Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Die NORDAKADEMIE ist die erste unmittelbar von der Wirtschaft gegründete und getragene staatlich anerkannte private Hochschule. Sie bietet praxisnahe Studiengänge mit herausragenden Studienbedingungen und hoher Erfolgsquote. Mit über 2.000 Studierenden und über 300 Kooperationsbetrieben gehört die NORDAKADEMIE darüber hinaus zu den größten privaten Hochschulen mit Präsenzlehre in Deutschland. Das Studienangebot umfasst fünf duale Bachelorstudiengänge auf dem Campus in Elmshorn und zehn berufsbegleitende Masterstudiengänge im Hamburger Dockland.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die

Professur für Wirtschaftspsychologie/
Personalmanagement/Organisation

in Vollzeit zu besetzen. Der/Die Stelleninhaber/in verfügt idealerweise über Publikationen auf dem Gebiet der Personalpsychologie, Methodenlehre und Mensch-Computer-Interaktion. Sie/Er übernimmt in der Lehre Grundlagen- und Vertiefungsmodule in den Bachelor- und Masterstudiengängen in deutscher und englischer Sprache auf den Gebieten der Betriebswirtschaftslehre und der Wirtschaftspsychologie.

Einstellungsvoraussetzungen für die Professur:
  • einschlägiger Universitätsabschluss und besondere Befähigung zur wissenschaftlichen Arbeit (Promotion und andere wissenschaftliche Publikationen),
  • besondere Leistungen in mindestens fünfjähriger Berufspraxis, davon mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereiches, sowie
  • pädagogische Eignung und Lehrerfahrung.
Von dem/der Stelleninhaber/in wird die Bereitschaft erwartet, an der wissenschaftlichen Entwicklung der NORDAKADEMIE, insbesondere durch anwendungsbezogene Forschung, mitzuwirken. Darüber hinaus ist eine Beteiligung an der Weiterentwicklung unserer Studiengänge und ein Engagement in der Selbstverwaltung der Hochschule erwünscht.

Die Stelle ist attraktiv ausgestattet (leistungsorientierte Vergütung, Unterstützung bei Forschungsvorhaben). Es erwarten Sie hoch motivierte Studierende sowie anspruchsvolle und befriedigende Aufgaben in einem engagierten Team. Die Ausstattung der Stelle entspricht den hohen Anforderungen einer privaten Hochschule und wird individuell vereinbart.

Bitte senden Sie Ihre Online-Bewerbung unter Angabe möglicher Forschungsschwerpunkte bis zum 15.10.2017 unter der E-Mail- Adresse Renate.Langmaack@nordakademie.de an das Präsidium der NORDAKADEMIE.

NORDAKADEMIE gemeinnützige AG
Hochschule der Wirtschaft • Staatlich anerkannt
Köllner Chaussee 11, 25337 Elmshorn

Bewerbungsschluss: 15.10.2017
Bewerbungsschluss: 15.10.2017 Erschienen in DIE ZEIT vom 21.09.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics