Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
Wilhelm Büchner Hochschule Pfungstadt
Logo
Die 1996 gegründete Wilhelm Büchner Hochschule ist heute mit über 6000 Studierenden Deutschlands größte private Hochschule für Technik. In den Bereichen Informatik, Elektro- und Informationstechnik, Mechatronik, Maschinenbau, Energie-, Umwelt und Verfahrens­technik, Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement bieten wir berufsbegleitende, interdisziplinäre Studiengänge an. Die in Pfungstadt bei Darmstadt ansässige Hochschule ist staatlich anerkannt, gehört zur Klett Gruppe und ist führend auf dem Gebiet der innovativen Studienkonzepte im Fernstudium.

Vor dem Hintergrund unseres dynamischen Wachstums besetzen wir zum nächstmöglichen Zeit­punkt die nachfolgend ausgeschriebene

Professur „Maschinenbau“

Ihre Aufgaben
Als Professorin/Professor an der Wilhelm Büchner Hochschule verantworten Sie in erster Linie die hervorragende Vertretung des jeweiligen Fachs in der Lehre, die Erstellung von Lehr­materialien für das Fernstudium und die Durchführung der Prüfungsvorbereitung. Sie führen Präsenz- und Online-Veranstaltungen durch, auch in Englisch. Ferner wirken Sie mit bei der Ent­wicklung und Akkreditierung neuer Studiengänge, übernehmen Aufgaben im Studienbetrieb und in der angewandten Forschung.
Schwerpunkt Ihrer Tätigkeiten ist die Lehre der Grundlagen-, Kern- und Vertiefungsfächer für Studierende des Maschinenbaus. Sie verfügen über langjährige Industrieerfahrung und hervor­ragende Kompetenzen im Maschinenbau mit besonderer Entwicklungsoder Forschungserfahrung in einem oder mehreren der folgenden Schwerpunkte:
Logo Allgemeiner Maschinenbau
Logo Maschinendynamik
Logo Technische Mechanik
Logo Thermodynamik
Logo Konstruktion
Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, aus Ihrem bisherigen Wirkungsfeld zusätzliche Erfahrungen in unsere Bachelor- und Masterstudiengänge Maschinenbau einzubringen.
Ihr Profil
Voraussetzung für die Professur sind eine einschlägige Promotion und ein abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium sowie mindestens fünf Jahre Berufserfahrung, davon mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs. Sie verfügen über eine ausgeprägte Serviceorientierung, die Arbeit mit Studierenden bereitet Ihnen große Freude. Sie haben Erfahrung in der Lehre und idealerweise bereits moderne Hochschuldidaktik praktiziert. Sie haben die Fähigkeit, Prozesse zu steuern und in Ihrem Verantwortungsbereich strukturiert und zielorientiert vorzugehen. Wir erwarten darüber hinaus die Bereitschaft zur Mitwirkung in der akademischen Selbstverwaltung der Hochschule. Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Verant­wort­ungsbewusstsein, Teamfähigkeit und die Bereitschaft zu interdisziplinärem Arbeiten bringen Sie mit. Die teamorientierte Arbeit erfordert Ihre Anwesenheit in Pfungstadt, daher stehen Sie einem Umzug ins Rhein-Main- Gebiet offen gegenüber.
Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine Herausforderung mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben in einer innovativen Hochschule und eine attraktive, leistungsorientierte Vergütung.
Sie sind interessiert? Dann möchten wir Sie gern kennenlernen.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 15.12.2017
unter Angabe des nächstmöglichen Einstellungstermins
und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
Präsident der Wilhelm Büchner Hochschule
Prof. Dr.-Ing. Jürgen Deicke
Ostendstraße 3
64319 Pfungstadt bei Darmstadt
Praesident@wb-fernstudium.de
www.wb-fernstudium.de

Bewerbungsschluss: 15.12.2017
Bewerbungsschluss: 15.12.2017 Erschienen in DIE ZEIT vom 01.11.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote