Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten
An der Hochschule für angewandte Wissenschaften Aschaffenburg sind zum 01.10.2017 in der Fakultät Wirtschaft und Recht

Zwei halbe Professuren

mit jeweils einem Lehrdeputat von derzeit neun Semesterwochenstunden zu besetzen.
Die Beschäftigungen erfolgen in einem privatrechtlichen Dienstverhältnis und sind befristet bis zum 14.03.2024.
(Vergütung entspricht BesGr. W 2 BayBesG)

Lehrgebiet: Bürgerliches Recht und ein weiteres Fach
der Rechtswissenschaften
Bewerbungskennziffer: bwr-w-21


Die Fakultät Wirtschaft und Recht sucht Persönlichkeiten mit Mobilitätsbereitschaft und Affinität zur virtuellen Lehre.

Informationen zu den allgemeinen Einstellungsvoraussetzungen finden Sie unter: http://www.h-ab.de/ueber-die-hochschule/stellenangebote/professuren/

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Der Anteil der Frauen am wissenschaftlichen Personal beträgt derzeit 25 %. Die Hochschule strebt eine weitere Erhöhung an.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte schriftlich unter Angabe der Bewerbungskennziffer bis spätestens 16.03.2017. Bewerbungen per E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Simon Mergler, 06021/4206-663 p-amt@h-ab.de.

Hochschule für
angewandte Wissenschaften Aschaffenburg
z. Hd. des Dekans der Fakultät Wirtschaft und Recht
Würzburger Straße 45
63743 Aschaffenburg
www.h-ab.de

Bewerbungsschluss: 16.03.2017
Bewerbungsschluss: 16.03.2017 Erschienen in DIE ZEIT vom 16.02.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics