Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Logo
An der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main ist am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften zum nächstmöglichen Zeit­punkt folgende Stelle im Beamten- bzw. äquivalent im Arbeitsverhältnis zu besetzen:

Professur (W2, Tenure Track) "Business
Taxation und/oder Financial Accounting"

Die Besetzung der Professuren mit Entwicklungszusage (Tenure Track) (§64 HHG) erfolgt zunächst befristet auf sechs Jahre. Nach erfolgreicher Evaluation erfolgt die unbefristete Übernahme in ein höheres Amt (W3).
Die Professuren sind der Abteilung Rechnungswesen zugeordnet. Es wird erwartet, dass der/die erfolgreiche Bewerber/-in sich maßgeblich in die Entwicklung einer Forschergruppe mit internationaler Reputation einbringt.
Gesucht werden Bewerberinnen und Bewerber, die sich durch ein­schlägige Publikationen in führenden internationalen Fachzeitschriften ausweisen können. Es wird die Bereitschaft zur Lehre in den Studien­gängen des Fachbereichs einschließlich des Doktorandenstudiums auch in englischer Sprache erwartet. Für das jeweilige Fachgebiet wird eine entsprechende Lehrerfahrung vorausgesetzt.
Die Goethe-Universität strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und fordert daher qualifizierte Wissen­schaftlerinnen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Details zu den rechtlichen Rahmenbedingungen der Einstellungsvoraussetzungen finden Sie unter: www.vakante-professuren.uni-frankfurt.de
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die in Forschung und Lehre exzellent ausgewiesen sind und international sichtbare Forschungsleistungen belegen können, sind eingeladen, ihre Bewerbungen in deutscher oder englischer Sprache mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Publikationsliste, Lehrerfahrung, eingeworbene Drittmittel, Urkunden) unter der Referenz „W2 TT Business Taxation/ Financial Accounting“ bis zum 24.08.2017 per E-Mail an den Dekan des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Goethe- Universität zu richten: applications@wiwi.uni-frankfurt.de
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Frau Prof. Dr. Anna Rohlfing-Bastian (rohlfing-bastian@econ.uni-frankfurt.de).

Bewerbungsschluss: 24.08.2017
Bewerbungsschluss: 24.08.2017 Erschienen in DIE ZEIT vom 13.07.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics