Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin
Logo

An der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin ist am Fachbereich Gestaltung und Kultur folgende

Professur (W2)

zu besetzen:
Bachelorstudiengang Kommunikationsdesign:
Fachgebiet Visuelle Grundlagen und Illustration
KNr. 454
Der Bachelorstudiengang Kommunikationsdesign sucht eine profilierte Persönlichkeit für die Lehre im Bereich Zeichnen, Illustration und visuelles Storytelling. Im Grundstudium umfasst das Lehrgebiet die Vermittlung von zeichnerischen Darstellungsfähigkeiten und Gestaltungsgrundlagen. Darauf aufbauend werden in Projekten des Fachstudiums weitergehende analoge und digitale Ausdrucksformen gelehrt und entwickelt - ausgehend von einem konzeptionellen und interdisziplinären Gestaltungsansatz. Der Einsatz von Visualisierungen in digitalen und interaktiven Medien spielt dabei eine wichtige Rolle. Die Vernetzung mit anderen Gestaltungsdisziplinen des Studiengangs in der Lehre ist ausdrücklich erwünscht.
Die Bewerberinnen und Bewerber sollen in der Lage sein, sowohl die Historie des Fachgebiets als auch die Aspekte der beruflichen Praxis vermitteln zu können - mit einem wachen Blick auf aktuelle mediale Formen und Entwicklungen, die in die Zukunft reichen.
Vorausgesetzt wird eine mehrjährige Erfahrung in den verschiedenen Arbeitsbereichen der angewandten Illustration, der Zeichnung und des visuellen Erzählens mit analogen und/oder digitalen Mitteln. Aus Publikationen, die eigeninitiativ entstanden, sollte sich eine erkennbare Haltung und eine individuelle Bildsprache ablesen lassen.
Die HTW Berlin fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld. Sie bietet gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf und kooperiert mit dem Dual Career Netzwerk Berlin. Sie ist bestrebt, die Anzahl von Professorinnen zu erhöhen und fordert daher Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Die Einstellungsvoraussetzungen für Professoren/-innen richten sich nach § 100 Berliner Hochschulgesetz. Diese und weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage unter
http://www.htw-berlin.de/stellen-professuren.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (in schriftlicher Form) mit Nachweisen über den beruflichen Werdegang, die Sie bitte bis 30. Oktober 2016 mit der KNr. 454 an die Dekanin des Fachbereichs Gestaltung und Kultur der HTW Berlin in 10313 Berlin senden.

Bewerbungsschluss: 30.10.2016
Bewerbungsschluss: 30.10.2016 Erschienen in DIE ZEIT vom 15.09.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote