Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 


An der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Medien Offenburg ist für die Fakultät Maschinenbau und Verfahrenstechnik (M+V) frühestmöglich folgende Stelle zu besetzen:

Professur (W 2)

für Energieinformatik und Grundlagen der Energietechnik (Kennziffer 476)

Die Stelleninhaberin/Der Stelleninhaber soll
  • Lehrveranstaltungen auf dem Gebiet der Energieinformatik konzipieren und übernehmen,
  • Methoden und Kenntnisse aus dem Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik und der Datenanalyse auf vernetzte Energiesysteme mit steigender dezentraler Einspeisung und zunehmender Akteursvielfalt übertragen und anwenden,
  • in diesem Kontext maßgeblich beim Aufbau des neuen Master-Studiengangs Power and Data Engineering mitwirken,
  • einen Forschungsschwerpunkt in den genannten Fachgebieten aufbauen und
  • die Lehre auf dem Gebiet der elektrischen Energietechnik sowohl in den Bachelor- als auch in den Master-Studiengängen unterstützen.
Die Professur umfasst jeweils das Fachgebiet in Lehre, angewandter Forschung und Weiterbildung sowie die Betreuung der zugehörenden Labore und die Beteiligung an der Grundlagenausbildung. Die Bereitschaft zur Übernahme von Lehrveranstaltungen in fachlich benachbarten Gebieten, von Aufgaben in der Selbstverwaltung der Hochschule sowie die Fähigkeit und Bereitschaft zur Lehre in englischer Sprache werden erwartet.

Auskünfte
gibt Ihnen gerne der zuständige Dekan, Prof. Alfred Isele, Telefon 0781 205-220.

Den vollständigen Ausschreibungstext mit Angaben zu Einstellungsvoraussetzungen und Anschrift erhalten Sie unter: www.hs-offenburg.de/Stellenausschreibungen

Bewerbungsschluss: 4. Oktober 2017

Bewerbungsschluss: 04.10.2017
Bewerbungsschluss: 04.10.2017 Erschienen in DIE ZEIT vom 07.09.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote