Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
An der Universitätsmedizin Greifswald, rechtsfähige Teilkörperschaft der Universität Greifswald, ist eine

W2-Professur für Medizinische Psychologie

zu besetzen.

Die Universitätsmedizin Greifswald sucht zum 01.04.2018 eine Persönlichkeit zur Vertretung des gesamten Faches Medizinische Psychologie in Forschung und Lehre. Die Professur wird innerhalb des Zentrums für Psychosoziale Medizin als eigenständige Abteilung angesiedelt. Es werden enge Kooperationen mit den/der Kliniken/Zahnklinik insbesondere der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie erwartet. Der/Die Stelleninhaber/-in soll die an der Universitätsmedizin Greifswald bestehenden Forschungsschwerpunkte z. B. im Bereich der Community Medicine, der Study of Health in Pomerania (SHIP) und/oder der individualisierten Medizin (GANI_MED) durch sein/ihr herausragendes Wissenschaftsprofil stärken. Eine Beteiligung an der psychotherapeutischen Versorgung stationärer, tagesklinischer und ambulanter Patienten ist, bei entsprechender Qualifikation (z. B. Approbation zum/zur psychologischen Psychotherapeuten/-in oder Facharzt/-ärztin) möglich.

Das ausführliche Stellenangebot finden Sie unter:
www.medizin.uni-greifswald.de/stellen/Professuren
Die Ausschreibung endet am 12.10.2017.

Universitätsmedizin Greifswald – KdöR –
Wissenschaftlicher Vorstand/Dekan
Fleischmannstraße 8, 17475 Greifswald

Bewerbungsschluss: 12.10.2017
Bewerbungsschluss: 12.10.2017 Erschienen in DIE ZEIT vom 14.09.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote