Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 


An der Hochschule für angewandte Wissenschaften Aschaffenburg ist zum 01.02.2018 in der Fakultät Ingenieurwissenschaften folgende

Professur

(Vergütung entspricht BesGr. W 2 BayBesG) zu besetzen:

Lehrgebiet: Grundlagen der Ingenieurwissenschaften
Bewerbungskennziffer: wimat-w-3


Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes Studium der Physik, der Elektrotechnik oder einer verwandten Fachrichtung. Wir suchen eine Persönlichkeit, die berufspraktische Erfahrungen mit ingenieur- oder naturwissenschaftlichem Bezug vorweisen kann und Freude an der Grundlagenausbildung angehender Ingenieure/ innen hat.

Vorausgesetzt wird die Bereitschaft zur Übernahme von Grundlagenlehrveranstaltungen wie beispielsweise Physik für Ingenieure, Mathematik für Ingenieure oder Elektrotechnik in den Bachelor-Studiengängen sowie von Lehrveranstaltungen in den höheren Semestern. Vorteilhaft ist ein fachlicher Bezug zu einem oder mehreren der folgenden Gebiete: Materialwissenschaften, Ressourceneffizienz, Additive Fertigungstechnik oder Recycling. Darüber hinaus werden Engagement in den forschungsorientierten Master-Studiengängen der Fakultät, die Zusammenarbeit mit der Industrie, Drittmitteleinwerbung und aktive Mitarbeit in Forschungsprojekten und Weiterbildung erwartet.

Von allen Bewerberinnen und Bewerbern wird darüber hinaus erwartet, dass sie sich beim Aufbau und Ausbau der wachsenden Fakultät engagieren und diese inhaltlich und organisatorisch mitgestalten.

Informationen zu den allgemeinen Einstellungsvoraussetzungen finden Sie unter: http://www.h-ab.de/ueber-die-hochschule/stellenangebote/professuren/

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Der Anteil der Frauen am wissenschaftlichen Personal beträgt derzeit 25 %. Die Hochschule strebt eine weitere Erhöhung an. In das Beamtenverhältnis kann berufen werden, wer das 52. Lebensjahr noch nicht vollendet hat.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte schriftlich unter Angabe der Bewerbungskennziffer bis spätestens 13.08.2017. Bewerbungen per E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Simon Mergler, 06021/4206-663, p-amt@h-ab.de.

Hochschule für
angewandte Wissenschaften Aschaffenburg
z. Hd. des Dekans der Fakultät Ingenieurwissenschaften
Würzburger Straße 45
63743 Aschaffenburg
www.h-ab.de

Bewerbungsschluss: 13.08.2017
Bewerbungsschluss: 13.08.2017 Erschienen in DIE ZEIT vom 13.07.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote