Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
An der Veterinärmedizinischen Fakultät ist zum 01.04.2017 folgende Professur zu besetzen:

W2-Professur „Innere Medizin des Pferdes“

Der/Die Stelleninhaber/-in vertritt das Fach Innere Medizin des Pferdes in seiner ganzen Breite und in Ab­stim­mung mit Vertretern weiterer Fachgebiete Teilbereiche der Gerichtlichen Veterinärmedizin und des tierärztlichen Berufs- und Standesrechtes. Neben einem hohen Engagement in der Lehre und exzellenter wissenschaftlicher Qua­li­fikation werden herausragende klinische Erfahrungen und Fertigkeiten erwartet. Weitere Voraussetzung ist die Anerkennung als Diplomate eines relevanten fachspezifischen Colleges. Wir suchen eine Persönlichkeit mit Freu­de an interdisziplinärer Zusammenarbeit und mit Erfahrungen in verantwortlicher Position sowie ad­mi­ni­stra­ti­ven Kenntnissen. Der substantiellen Mitwirkung in mindestens einem der Forschungsschwerpunkte der Ve­te­ri­när­me­di­zi­ni­schen Fakultät in Kontakt zu den profilbildenden Bereichen der Universität kommt besondere Be­deu­tung zu. Der Nachweis über die tierärztliche Approbation sowie die Anerkennung als Fachtierarzt/-ärztin soll er­bracht werden.
Rechte und Pflichten des/der Stelleninhabers/-in ergeben sich aus dem Sächsischen Hochschulfreiheitsgesetz (SächsHSFG) und der Sächsischen Dienstaufgabenverordnung (DAVOHS). Die Bewerber/-innen müssen die Be­ru­fungs­voraussetzungen gemäß § 58 SächsHSFG erfüllen.
Die Universität Leipzig legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte wer­den zur Bewerbung aufgefordert und bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen richten Sie mit den üblichen Unterlagen (unter Beifügung einer Liste der wissenschaftlichen Ar­bei­ten und der akademischen Lehrtätigkeit einschließlich vorhandener Nachweise zu Evaluationen, einer be­glau­big­ten Kopie der Urkunde über den höchsten erworbenen akademischen Grad und des Nachweises der Qua­li­fi­kation für das Berufungsgebiet) bitte auch in elektronischer Form im pdf-Format bitte bis 31. Oktober 2016 an:
Universität Leipzig, Dekan der Veterinärmedizinischen Fakultät, An den Tierkliniken 19, 04103 Leipzig, dekanat@vetmed.uni-leipzig.de
Eine Bewerbung per E-Mail ist datenschutzrechtlich bedenklich. Der/Die Versender/-in trägt dafür die volle Ver­ant­wor­tung.

Bewerbungsschluss: 31.10.2016
Bewerbungsschluss: 31.10.2016 Erschienen in DIE ZEIT vom 06.10.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote