Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
Hochschule Emden/Leer
Logo
Seit vier Jahrzehnten auf Erfolgskurs: Die Hochschule Emden/Leer ist Im­puls­ge­ber­in für die Region und setzt Zeichen für innovative Entwicklungen im Nord­west­en. 4600 Studierende in den vier Fachbereichen und ca. 400 Beschäftigte schätzen das Campusleben in persönlicher Atmosphäre an den Studienorten Emden und Leer. Professorinnen und Professoren bietet die Hochschule ausgezeichnete Rahmen­be­ding­ungen für Forschung und Lehre.
Sie möchten „ganz oben dabei“ sein? Wir besetzen...

Professur

(BesGr. W2)

im Fachbereich Wirtschaft am Studienort Emden

Unternehmens- und Projektfinanzierung

(Kennziffer W31)

Für den weiteren Ausbau unseres Bachelorstudienganges „Betriebs­wirt­schafts­lehre“ am Standort Emden besetzen wir eine Professur unter anderem im neuen Stu­dien­schwerpunkt „Energie- und Nach­haltig­keits­manage­ment“. Der/ die Stellen­in­haber/in übernimmt dazu vertiefende Lehrveranstaltungen im Studien­schwer­punkt Energie- und Nachhaltigkeitsmanagement neben Schwer­punkt­ver­an­stalt­ung­en im Bereich der Finanzierung und auch den Grundlagen der Investition und Finanzierung in allen Studiengängen, an denen der Fachbereich beteiligt ist.
Erwartet werden:
  • der Abschluss eines einschlägigen wirtschaftswissenschaftlichen Studiums,
  • eine mehrjährige verantwortungsvolle Tätigkeit in den Bereichen (Internationale) Projektfinanzierung inklusive der Finanzierung erneuerbarer Energien, Unternehmensfinanzierung, Corporate Governance und Nachhaltigkeitsberichterstattung sowie Finanzmathematik,
  • die Fähigkeit und Bereitschaft, Lehrveranstaltungen in englischer Sprache zu halten wie auch angrenzende Fächer in allen Studiengängen, an denen der Fachbereich Wirtschaft beteiligt ist, zu vertreten,
  • Eigenschaften wie Teamfähigkeit, Kommunikationsgeschick und Freude an der Zusammenarbeit mit Partnern innerhalb und außerhalb der Hochschule,
  • die aktive Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung,
  • neben der Lehre Beiträge zur Profilierung des Fachbereichs durch Forschungs- und Praxisprojekte gemeinsam mit den bereits bestehenden Professuren und in Kooperation mit regionalen Praxispartnern.
Die Einstellungsvoraussetzungen ergeben sich aus § 25 des Niedersächsischen Hochschulgesetzes (NHG). Ein Merkblatt kann im Internet unter www.hs-emden-leer.de/merkblatt-nhg eingesehen oder von der Personalabteilung unter Tel. (04921) 807-1037 angefordert werden.
Die Hochschule ist bestrebt, den Frauenanteil auch beim wissenschaftlichen Per­so­nal zu erhöhen, und fordert deshalb qualifizierte Frauen auf, sich zu bewerben.
Die Hochschule ermöglicht Teilzeitbeschäftigung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.
Die Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Eignung und Quali­fi­kat­ion bevorzugt berücksichtigt.
Richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kenn­zif­fer innerhalb von vier Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige an den
Icon
Präsidenten
der Hochschule Emden/Leer
z. H. des Dekans des Fachbereichs Wirtschaft
Herrn Prof. Dr. Olaf Passenheim
Constantiaplatz 4 · 26723 Emden


Erschienen in DIE ZEIT vom 15.09.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote