Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
Hochschule Albstadt-Sigmaringen
Die Hochschule Albstadt-Sigmaringen ist eine innovative Hochschule für Angewandte Wissenschaften und in ihrer Region fest verankert. Die rund 3.400 Studierenden haben ideale Bedingungen für ein erfolgreiches Studium. Neben der praxisnahen Ausbildung und der modernen Ausstattung schätzen sie vor allem das persönliche Klima an der Hochschule.
Für unsere Fakultät Engineering am Standort Albstadt besetzen wir im maschinenbaulich orientierten Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine

W2-Professur
Werkstofftechnik und mathematische und
ingenieurwissenschaftliche Grundlagen

Ihr Arbeitsgebiet
  • Lehrveranstaltungen im maschinenbaulichen Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen in deutscher und englischer Sprache
  • Vertretung des Lehrgebietes auch in anderen Studiengängen
  • Beteiligung an anwendungsbezogenen Forschungs- und Entwicklungsaufgaben
Ihr Profil
  • Studium im Fachgebiet Ingenieurwesen oder Naturwissenschaften mit einem werkstofftechnischen Hintergrund
  • Entsprechende Forschungs- und Praxiserfahrung sind erwünscht
  • Besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die i. d. R. durch Promotion nachgewiesen wird
  • Didaktische Fähigkeiten
  • Einschlägige mehrjährige Berufserfahrung auch außerhalb der Hochschule
Die Mitwirkung an der akademischen Selbstverwaltung und Unterstützung bei der Weiterentwicklung des Studienangebots werden als selbstverständlich erachtet.
Die Einstellungsvoraussetzungen für Professoren/-innen sind in § 47 Landeshochschulgesetz geregelt. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserem Merkblatt für Professoren unter:
http://www.hsalbsig.de/hochschule/Personal/Seiten/Stellenangebote.aspx.
Die Berufung in das Beamtenverhältnis richtet sich nach § 49 Abs. 1 in Verbindung mit § 50 Abs. 1 Landeshochschulgesetz.
Die Hochschule Albstadt-Sigmaringen strebt eine Erhöhung ihres Frauenanteils an und bittet qualifizierte Frauen deshalb ausdrücklich sich zu bewerben. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.
Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung in unserem Online-Bewerbungsportal
(https://s.b-ite.com/4tlBV) unter der Kennziffer PWI 16 bis zum 09.10.2016.
Logo

Bewerbungsschluss: 09.10.2016
Bewerbungsschluss: 09.10.2016 Erschienen auf academics.de am 16.09.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote