Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
DAS DUALE HOCHSCHULSTUDIUM
MIT ZUKUNFT.


Zum 01. Oktober 2014 hat die DHBW in Heilbronn das Center for Advanced Studies (CAS) gegründet, an dem alle Masterprogramme der DHBW und andere Weiterbildungsangebote zentral konzipiert, koordiniert und in Zusammenarbeit mit den 12 Standorten durchgeführt werden. Weiterhin übernimmt das CAS Aufgaben im Bereich der kooperativen Forschung. Mit dem Erreichen des geplanten Endausbaus im Jahr 2020 wird mit ca. 2.500 Master-Studienplätzen und ca. 120 hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gerechnet.
Aktuell umfasst das Master-Angebot der DHBW insgesamt 19 Studiengänge und Studienrichtungen in den Fachbereichen Wirtschaft, Technik und Sozialwesen.

AM CAS IST ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT FOLGENDE POSITION ZU BESETZEN:

Professor/-in an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg als Fachbereichsleiter/-in Technik am Center for Advanced Studies (W3)

Insofern sind Expertise und vertiefte fachliche Kenntnisse zu den in den jeweiligen Fachbereichen angebotenen Studiengängen/Studienrichtungen - idealerweise gekoppelt mit entsprechenden Erfahrungen aus dem Hochschulbereich - wünschenswert.

Als Leiter/-in eines Fachbereichs am CAS sind Sie Teil der Leitung des CAS und gestalten gemeinsam mit dem Leiter und dem gesamten Leitungsteam des CAS den weiteren Aufbau und die Weiterentwicklung der Einrichtung. Sie verantworten die Entwicklung und Implementierung strategischer Konzepte für Ihren jeweiligen Fachbereich. Hierbei arbeiten Sie eng mit Ihren Ansprechpartnerinnen/Ansprechpartnern an den einzelnen Standorten der DHBW zusammen. Zudem übernehmen Sie die operative Führung der zugeordneten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, vertreten den Fachbereich in Gremien und repräsentieren ihn in der Öffentlichkeit. Dienstort ist Heilbronn.

Einstellungsvoraussetzungen:
Zur Fachbereichsleiterin/Zum Fachbereichsleiter kann bestellt werden, wer der Hochschule hauptberuflich als Professorin oder Professor angehört oder wer eine abgeschlossene Hochschulausbildung besitzt und auf Grund einer mehrjährigen leitenden beruflichen Tätigkeit, insbesondere in Wissenschaft, Wirtschaft oder Verwaltung erwarten lässt, den Aufgaben des Amtes gewachsen zu sein. Es wird ein besonderes Maß an Führungsqualifikation und sozialer Kompetenz im Verhältnis zu den Professorinnen und Professoren und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Hochschule sowie den Studierenden und den beteiligten Unternehmen erwartet. Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich dualer Studiengänge sind von Vorteil.

Die Einstellung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen im Beamtenverhältnis auf Zeit, sofern nicht durch Vertrag ein befristetes Dienstverhältnis begründet wird. Die Amtszeit beträgt sechs Jahre. Bisherige Beamtenverhältnisse zum Land Baden-Württemberg bleiben bestehen.

Die DHBW strebt eine Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen an. Bewerbungen von Frauen sind deshalb besonders willkommen. Bei gleicher fachlicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/-innen vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Beschäftigten der DHBW werden begrüßt.

Weitere Informationen zum CAS finden Sie unter www.cas.dhbw.de.

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse usw.) senden Sie bitte bis 30.11.2016 an die Duale Hochschule Baden-Württemberg, Präsidium, Friedrichstr. 14, 70174 Stuttgart.

Bewerbungsschluss: 30.11.2016
Bewerbungsschluss: 30.11.2016 Erschienen in DIE ZEIT vom 10.11.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote