Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Logo
In der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Bonn ist zum Som­mer­semester 2018 (1. April 2018) eine

Universitätsprofessur (Bes. Gr. W 3) für das Fach
Systematisch-theologische Propädeutik

zu besetzen.
Vorausgesetzt werden Promotion in katholischer Theologie sowie Habilitation oder habilitationsadäquate Leistungen mit Schwerpunkt in Theologie und Philosophie der Neuzeit und der Moderne.
Das Fach ist in Forschung und Lehre umfassend zu vertreten. Zum Profil des Lehr­stuhls gehören vor allem Reflexionen zur wissenschaftlichen und kulturellen Relevanz der Theologie sowie Ökumene. Über die klassischen Themen der systematischen Theologie hinaus ist daher fachliche Expertise insbesondere auf mindestens einem der folgenden Gebiete unter Rezeption der Kontinentalphilosophie erwünscht: Wissenschaftstheorie und Begrün­dungs­fragen des christlichen Glaubens, Anthropologie und Sozialphilosophie, Religionsphilosophie, Ästhetik.
Im Rahmen der Kooperation mit der Universität Köln wird eine Beteiligung an der dort erforderlichen Lehre erwartet. Die Professur wird mit einem Priester besetzt.
Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Die Einstellungsvoraussetzungen richten sich nach § 36 Hochschulgesetz NRW.
Bewerbungen mit Lebenslauf, Zeugnissen, Verzeichnis der Veröffentlichungen und Liste der bisherigen Lehrveranstaltungen sind spätestens bis zum 13. Oktober 2017 zu richten an den Dekan der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Bonn, An der Schlosskirche 2-4, D-53113 Bonn.

Bewerbungsschluss: 13.10.2017
Bewerbungsschluss: 13.10.2017 Erschienen in Forschung & Lehre vom 01.09.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote