Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
An der Theologischen Fakultät Fulda ist zum 1. Oktober 2018 der

Lehrstuhl
für mittlere und neuere Kirchengeschichte/
Wahrnehmung der Aufgaben
des Lehrstuhls für alte Kirchengeschichte
und patristische Theologie

(W 3)
(Nachfolge Prof. Dr. Werner Kathrein)
neu zu besetzen.

Die Theologische Fakultät Fulda ist eine Einrichtung des Bischöflichen Stuhls Fulda mit den Standorten Fulda und Marburg. Sie bietet die Studiengänge Magister Theologiae, Bachelor »Evangelisierung in der Welt von heute«, Bachelor »Quellen des Christentums « sowie Katholische Religion (Lehramt an Gymnasien) an. Dem Lehrstuhlinhaber/der Lehrstuhlinhaberin kommt die gesamte Vertretung der Fächer in Lehre und Forschung zu.

Einstellungsvoraussetzungen sind Promotion (Dr. theol.) und Habilitation in Kirchengeschichte oder Patrologie oder vergleichbare Qualifikationen.

Entsprechend dem Leitbild unserer Fakultät legen wir Wert auf Kooperationsbereitschaft und interdisziplinäre Zusammenarbeit.

Dienstort ist Fulda. Der Stelleninhaber/die Stelleninhaberin nimmt seinen/ihren Wohnsitz in oder in der Nähe von Fulda. Die Stelle ist mit Lehrverpflichtungen in Fulda und Marburg verbunden.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse u. Urkunden in Kopie, Schriften- und Lehrveranstaltungsverzeichnisse, ggf. Lehrevaluationsergebnisse) sind bis zum

30. September 2017

an das Rektorat der Theologischen Fakultät Fulda, Eduard-Schick- Platz 2, D 36037 Fulda, zu richten.

Bewerbungsschluss: 30.09.2017
Bewerbungsschluss: 30.09.2017 Erschienen in Forschung & Lehre vom 01.06.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote