Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn / Universitätsklinikum Bonn
Logo1 Logo2
An der Medizinischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ist am Zentrum für Kinderheilkunde eine

W3-Professur für Neuropädiatrie

zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Lebenszeit zu besetzen.
Der/Die zukünftige Stelleninhaber/-in soll das Fachgebiet Neuropädiatrie in Forschung, Lehre und Krankenversorgung vertreten. Mit der Professur ist die Leitung der neu geschaffenen selbstständigen Abteilung für Neuropädiatrie verbunden. Zu ihr gehört ein Bereich Kinderepileptologie, der bereits existiert und der innerhalb der Abteilung für Neuropädiatrie fortgeführt wird. Der/Die Abteilungsleiter/-in ist in Personalunion auch Leiter/-in des neu etablierten SPZ. Zudem existiert eine sehr aktive Kinderneurochirurgie, deren neuro­pädia­trische Versorgung durch den/die Stelleninhaber/-in gewährleistet sein muss. Auswahlkriterien sind ein herausragendes wissenschaftliches Profil mit inter­nationaler Ausstrahlung, erfolgreiche Drittmitteleinwerbung und Leitungs­er­fahrung. Team- und Führungsfähigkeit, umfangreiche Erfahrungen und Enga­gement in der akademischen Lehre werden ebenso erwartet wie die Befähi­gung zur wirtschaftlichen Führung einer klinischen Abteilung.
Die Bereitschaft zur engen Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen des Zentrums für Kinderheilkunde und den Kliniken des Neurozentrums wird erwartet. In Bonn existieren das Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) und ein neurobiologischer Sonderforschungsbereich. Der/Die Bewerber/-in soll die wissenschaftlichen Schwerpunkte der Fakultät verstärken, sich in bestehende Forschungsverbünde integrieren und neue Vorhaben initiieren.
Einstellungsvoraussetzungen sind Habilitation oder gleichwertige wissen­schaftliche Leistung gemäß §36 Hochschulgesetz NRW und Facharztan­erkennung Kinder- und Jugendmedizin mit Schwerpunkt Neuropädiatrie.
Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik.
Qualifizierte Bewerber/Bewerberinnen werden gebeten, die üblichen Unter­lagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Urkunden, Schriftenver­zeichnis) auf Deutsch und Englisch sowie einen ausgefüllten Bewerbungsbogen bis zum 12. Oktober 2017 zu senden an den Dekan der Medizinischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Prof. Dr. med. Nicolas Wernert, Sigmund-Freud-Straße 25, Haus 33, 53127 Bonn.
Bitte bewerben Sie sich per E-Mail an: dekan@ukbonn.de
Den Bewerbungsbogen sowie weitere Informationen zum Bewerbungs­ver­fahren finden Sie unter: www.uniklinik-bonn.de/dekanat/bewerberbogen

Bewerbungsschluss: 12.10.2017
Bewerbungsschluss: 12.10.2017 Erschienen in Forschung & Lehre vom 01.09.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote