Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 


Die Universität Konstanz wird seit 2007 im Rahmen der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder mit ihrem „Zukunftskonzept zum Ausbau universitärer Spitzenforschung“ gefördert.

In der Geisteswissenschaftlichen Sektion, Fachbereich Sprachwissenschaft, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

W3-Professur für Slavistische Sprachwissenschaft

Kennziffer 2017/156 zu besetzen.

Von den Bewerberinnen und Bewerbern wird erwartet, dass sie die Slavistische Sprachwissenschaft in ihrer ganzen Breite vertreten und einen Forschungsschwerpunkt im Russischen in mindestens einem der sprachwissenschaftlichen Kerngebiete haben. Arbeiten zu einer weiteren slavischen Sprache und Forschungsfelder, die die Expertise des Fachbereichs ergänzen, sind von Vorteil.

Lehr- und Prüfungsverpflichtungen erstrecken sich auf das Lehramtsfach Russisch, den Bachelorstudiengang Slavistik (Literaturwissenschaft) sowie die sprachwissenschaftlichen Studiengänge (Bachelor, Master, Lehramt) auf allen Ebenen der Ausbildung einschließlich des Doktorats.

Die Bereitschaft zur Mitarbeit an Forschungsverbünden des Fachbereichs Sprachwissenschaft wird erwartet. Die Bereitschaft zur fächerübergreifenden Zusammenarbeit in der Forschung und bei der Entwicklung und Koordination von Studienangeboten im Bereich der Slavistik und Osteuropa ist wünschenswert.

Für diese Position gilt:
Habilitation oder habilitationsäquivalente Leistungen werden vorausgesetzt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Schriftenverzeichnis, Verzeichnis der Lehrveranstaltungen, Kopie akademischer Zeugnisse) sowie einem auszufüllenden Bewerberformular (Link siehe unten), gebündelt zu einer pdf-Datei, senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer bis zum 21. September 2017 an den Dekan der Geisteswissenschaftlichen Sektion per E-Mail: geist.sektion@uni-konstanz.de. Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage bei der Fachbereichssprecherin, Prof. Dr. Regine Eckardt, E-Mail: regine.eckardt@uni-konstanz.de.

Weitere Informationen zu der ausgeschriebenen Stelle finden Sie auf der Website der Universität Konstanz unter: - uni-konstanz.de/stellen

Bewerbungsschluss: 21.09.2017
Bewerbungsschluss: 21.09.2017 Erschienen in DIE ZEIT vom 24.08.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote