Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist bereits abgelaufen.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil auf academics.de.

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie
Als Basis eines präventiven Risikomanagements ist es notwendig, kausale Zusammenhänge der Produkt- und Prozessparameter aus historischen Produktionsdaten zu ermitteln, sowie kritische Spezifikations-grenzen festzulegen. Dies soll im Rahmen dieser Arbeit am Beispiel einer Spritzgussanlage erfolgen.

Ihre Aufgaben
  • Analyse der historischen Produktionsdaten einer Spritzgussanlage im Rahmen eines Forschungsprojektes (erfordert Dienstreisen zum Projektpartner)
  • Erstellung von Kausalketten und Festlegung von Spezifikationsgrenzen für ein präventives Risikomanagement
  • Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse

Projekt-/ Abschlussarbeit: »Prozessanalyse einer Spritzgussanlage für ein präventives Risikomanagement«

Kennziffer: IPT-2017-173
Ihre Aufgaben:
  • Praxiserfahrung neben dem Studium
  • Direkte industrielle Ergebnisverwertung und Dienstreisen zum Anwendungspartner
  • Flexible Arbeitszeiten und Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Klar abgegrenzte Aufgabenstellung


Ihre Voraussetzungen:
  • Sie studieren Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, CES oder ein vergleichbares Fach
  • Sie interessieren sich für Prozessanalyse und Statistik
  • Sie sind motiviert und arbeiten strukturiert und eigenverantwortlich
  • Reisebereitschaft


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail freut sich:
Raphael Kiesel
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Steinbachstraße 17, 52074 Aachen
raphael.kiesel[at]ipt.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie
Aachen

http://www.ipt.fraunhofer.de/


Erschienen auf academics.de am 13.07.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics