Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie
Die Abteilung »Faserverbund- und Lasersystemtechnik« beschäftigt sich mit aktuellen Forschungsthemen rund um die Produktions- und Automatisierungstechnik des Leichtbaus. Optimierte Pressen- und Werkzeugtechnik bildet dabei ein entscheidendes Glied zur Großserienherstellung von modernsten CFK-Komponenten.
Ziel IhrerArbeit wird es sein, einen Werkzeugwechselwagen für die neuste Generation von Composite-Pressen zu konzeptionieren, konstruieren und ggfs. aufzubauen. Wenn Sie Interesse haben, die Zukunft der Leichtbauproduktion in enger Abstimmung mit Anwendern mitzugestalten, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

Projekt-/Abschlussarbeit: »Werkzeugwechselwagen für modernste Composite-Pressen«

Kennziffer: IPT-2016-109
Ihre Aufgaben:
  • Klar abgegrenzte Aufgabenstellung
  • Fachliche und institutsübergreifende Betreuung
  • Mitarbeit an der Aachener Großserienproduktionstechnik für Leichtbauteile aus Carbonfasern


Ihre Voraussetzungen:
  • Sie haben Interesse an einer konstruktiven Fragestellung
  • Sie studieren ein ingenieurwissenschaftliches Fach und sind an Fragestellungen des modernen Leichtbaus interessiert
  • Sie sind motiviert, teamfähig und bringen die Bereitschaft mit, selbstständig Aufgaben zu lösen


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Auf Ihre aussagekräftige Bewerbung freut sich:
Richard Schares
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Steinbachstraße 17, 52074 Aachen
richard.schares[at]ipt.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie
Aachen

http://www.ipt.fraunhofer.de/


Erschienen auf academics.de am 10.05.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote