Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Deutsches Krebsfor­schungs­zentrum
Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik.
Bewer­bungen von Schwer­behin­derten sind uns willkommen.

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer vorzugs­weise über unser Online-Bewerbertool (www.dkfz.de).

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir per Post zugesandte Unterlagen (Deutsches Krebsfor­schungs­zentrum, Personal- und Sozialwesen, Im Neuenheimer Feld 280, 69120 Heidelberg) nicht zurück­senden und Bewerbungen per E-Mail nicht angenommen werden können.
Logo

Das Deutsche Krebsforschungszentrum ist die größte biomedizinische Forschungs­einrichtung Deutschlands. Mit mehr als 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreiben wir ein umfang­reiches wissenschaftliches Programm auf dem Gebiet der Krebs­forschung.

Die Abteilung Medizinische Informatik in der Translationalen Onkologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Projektkoordinator/in

(Kennziffer 219/2016)

In unserer Abteilung Medizinische Informatik in der Translationalen Onkologie konzipieren, entwickeln und betreiben wir in einem verteilten Team IT-Infra­strukturen für wissenschaftliche Verbundforschung. Für die Durchführung
dieser wissenschaftlichen Forschungs­projekte suchen wir eine/n Projekt-
koordinator/in in Vollzeit.
Ihre Aufgaben:
  • Administrative Projektorganisation inkl. Koordination der wissen­schaft­lichen Teilprojekte und Projektpartner auf nationaler und internationaler Ebene
  • Eigenständige Budgetplanung und -überwachung in Verantwortung sowohl für Projekte als auch für die gesamte Abteilung
  • Gestaltung der Projektkommunikation mit Klinikern und Grundlagen­forschern
  • Projektdokumentation, auch in Zusammenarbeit mit den Projektträgern
  • Koordination von Publikationen und wissenschaftlichen Veranstaltungen
  • Administrative Unterstützung der Abteilungsleitung

Ihr Profil
  • Abgeschlossene Hochschulausbildung (Bachelor, Master, Magister oder Diplom)
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Koordination und Abwicklung internationaler Forschungsprojekte im Bereich Medizin bzw. öffentliche Gesundheitspflege in Zusammenarbeit mit Projektträgern.
  • Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache fließend in Wort und Schrift und sind sicher im Umgang mit elektronischer Bild-, Text- und Datenverarbeitung.
  • Persönlich verfügen Sie über eine hohe Auffassungsgabe, sehr gute Kommunikationskompetenz, die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und organisatorischem Geschick. Darüber hinaus zeichnen Sie sich dadurch aus, Menschen zur Zusammen­arbeit zu motivieren und damit teambildend zu wirken.

Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet, eine Verlängerung
ist möglich. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.


Weitere Informationen erhalten Sie von
Prof. Dr. Frank Ückert, Telefon 06221 42-5101.
Logo

Erschienen auf academics.de am 31.08.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote