Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt


Die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main (HfMDK) ist Hessens Hochschule für Musik, Theater und Tanz. Sie bildet Studierende für künstlerische und künstlerisch-pädagogische Berufe aus.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine zunächst bis zum 30.06.2019 befristete Stelle als

Projektkoordinator /
Projektkoordinatorin für die
Einführung eines Campus-
Management-Systems

Logo
in Vollzeit zu besetzen.
Die HfMDK führt ein modernes, integriertes Campus-Management-System ein. Es soll allen Hochschulmitgliedern die Möglichkeit eröffnen, problemlos auf die für Studium und Lehre relevanten Daten zuzugreifen und damit die Servicequalität erheblich verbessern.
Das Projekt hat bereits begonnen und wird von einem erfahrenen und fachkundigen externen Projektleiter betreut.
Ihre Aufgabenschwerpunkte:
  • Sie tragen die organisatorische Verantwortung für die möglichst reibungslose und effektive Durchführung des Einführungsprozesses. Sie betreuen und begleiten alle dazugehörenden Vorgänge auf Seiten der Hochschule
  • Bei Ihnen laufen alle im Zusammenhang mit dem Prozess auftretenden Fragen zusammen, die Sie in Zusammenarbeit mit dem externen Projektleiter einer Lösung zuführen müssen
  • Sie sind Ansprechpartnerin bzw. Ansprechpartner für den externen Projektleiter und alle Beteiligten an dem Prozess
  • Sie erledigen alle administrativen Tätigkeiten, die im Rahmen des Projekts anfallen, insbesondere die Gesamtorganisation, die Terminkoordination, den Schriftverkehr, die Korrespondenz und Kommunikation mit allen Beteiligten, die Vorbereitung und Leitung der Sitzungen, die Protokollführung, die Dokumentation.
Die hochschulinterne Projektverantwortung obliegt der Kanzlerin, der Sie als Stabsstelle zugeordnet sind.
Die Hochschule setzt Folgendes voraus:
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem IT-nahen Studiengang, in der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik oder über eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie haben Berufserfahrung im Management und Controlling von Projekten mit hoher Komplexität
  • Sie haben Erfahrung mit Campus-Management-Software
  • Sie sind in der Lage, komplexe - auch technische - Zusammenhänge zu erfassen, damit zu arbeiten und deren Inhalte den Beteiligten zu vermitteln
  • Sie können komplexe Sachverhalte verständlich erläutern und gut strukturieren, verfügen über eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise und über ein sicheres Auftreten
  • Sie arbeiten selbstständig und haben sehr gute administrative und organisatorische Fähigkeiten
  • Sie sind mit Standard-Kommunikationswerkzeugen, Office- und Projektmanagement-Tools vertraut (MS Office, MS Project, BPMS-Prozessmodellierung, Mindmaps etc.)
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift.
Erwünscht sind grundsätzlich Web-basierte IT-System- und Datenbankkenntnisse (z. B. mySQL, Oracle, PostgeSQL, MS SQL, IBM DB 2, TYPO3 etc.).
Für diese Stelle bietet die Hochschule:
  • die Mitarbeit in einem engagierten Team in der anregenden Atmosphäre einer Hochschule für Musik und Darstellende Kunst
  • Vergütung bis zur Entgeltgruppe 13 TV-H mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden.
Die Hochschule fördert Frauen und fordert sie deshalb ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Beachtung der Vorschriften des Gesetzes über Teilzeitarbeit ist gewährleistet.
Auskunft erteilt:
Frau Sonja Diegmüller, Leiterin der Personalabteilung, Tel.: 069154007-224,
E-Mail: sonja.diegmueller@hfmdk-frankfurt.de.
Weitere Informationen zur HfMDK finden Sie unter: http://www.hfmdk-frankfurt.de.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Abschlusszeugnisse, etc.) werden bis zum 04.10.2016 erbeten an den Präsidenten der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main, Eschersheimer Landstraße 29-39, 60322 Frankfurt am Main oder per E-Mail an bewerbung@hfmdk-frankfurt.de, Kennwort: CMS.
Bitte reichen Sie die Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein, da diese nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgesandt werden.

Bewerbungsschluss: 04.10.2016
Bewerbungsschluss: 04.10.2016 Erschienen auf ZEIT ONLINE am 13.09.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote