Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Hochschule Mannheim
Logo
Mannheim University of Applied Sciences

Wir sind eine der großen und leistungsstarken Hochschulen des Landes Baden-Württemberg und beschäftigen zzt. über 180 Professoren/-innen, 400 Mitarbeiter/innen und ca. 700 Lehrbeauftragte und studentische Hilfskräfte.

Das Projekt kompass, ein fakultätsübergreifendes Lehr-/Lernprojekt der Hochschule Mannheim,
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Projektleiter/in

EG 13 TV-L, Beschäftigungsumfang 100 %
Kennziffer 6098P

Aufgabenschwerpunkte:
  • Eigenverantwortliches Projektmanagement
  • Leitung des kompass-Teams
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des didaktischen Lehr-/Lernmodells sowie der kompass-Module
  • Durchführungsverantwortung bzgl. des Gesamtprojekts sowie der geplanten Einzelmaßnahmen
  • Schulung, Beratung und Coaching der studentischen Tutoren/-innen
  • Beratung der am Projekt beteiligten Lehrenden
  • Moderation der projektbezogenen interdisziplinären Arbeitskreise und Feedbackrunden
  • Weiterentwicklung des Konzepts für die Begleitforschung und Durchführungsverantwortung für die Evaluation
Sie arbeiten in einem modernen und innovativen Arbeitsumfeld in einem motivierten, fakultäts­übergreifenden Team, bestehend aus Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern, Professorinnen und Professoren der Hochschule Mannheim sowie externen Projektbeteiligten.

Anforderungsprofil:
  • Abgeschlossenes Studium, bevorzugt im Bereich der Erziehungswissenschaften, Erwachsenen­bildung, Psychologie oder Sozialwissenschaften, im Idealfall Berufs- und Leitungserfahrung im o. g. Bereich
  • Promotion ist von Vorteil
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement und in der Projektevaluation, idealerweise im Hochschulbereich
  • Erfahrungen in der Leitung von Teams
  • Fähigkeit zum konzeptionellen Arbeiten
  • Erfahrungen in Coaching, Training und Moderation im Bereich Erwachsenenbildung, Organisations­beratung o. ä.
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, Eigeninitiative, Organisationstalent und Kompetenzen zur Bewältigung komplexer Situationen
  • Hohe Affinität zu Interdisziplinarität, idealerweise aus der eigenen Ausbildung oder beruflichen Laufbahn resultierend
  • Konstruktiver und produktiver Umgang mit unterschiedlichen Fachkulturen und Stakeholdern
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
Das Beschäftigungsverhältnis ist zunächst befristet bis zum Ende der Projektlaufzeit am 31.03.2019, eine Verlängerung des Beschäftigungsverhältnisses bis zum 31.12.2019 wird angestrebt.

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Um den Anteil von Mitarbeiterinnen zu erhöhen, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Für fachliche Fragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Oster, m.oster@hs-mannheim.de, für Personalfragen Frau Arzbächer, Tel. 0621 292-6749, gerne zur Verfügung.

Nähere Informationen zum Projekt finden Sie unter www.kompass.hs-mannheim.de

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.10.2016 unter Angabe der Kennziffer 6098P an die Personalabteilung der Hochschule Mannheim, Paul-Wittsack-Str. 10, 68163
Mannheim
.

E-Mail-Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.

Bewerbungsschluss: 31.10.2016
Bewerbungsschluss: 31.10.2016 Erschienen auf ZEIT ONLINE am 17.10.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote