Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten
Die Universität Tübingen entwickelt im Rahmen des Projektes „Bildungsketten, Selbstlernmodule – Realskripte“ zur Studien- und Berufsorientierung eine mobile und interaktive Informationsplattform. Diese beinhaltet u. a. Aufgaben/Selbstlerntools für Studiengänge der Hochschulen in Baden-Württemberg und soll in das Angebot „Studieninformation Baden-Württemberg“ integriert werden. Im Rahmen des Projektes sucht die Zentrale Studienberatung befristet für die Dauer von zwei Jahren baldmöglichst eine/einen

Projektmitarbeiterin/Projektmitarbeiter (E 13 TV-L)

für den Bereich Koordination, Organisation und Konzeptentwicklung.

Aufgabenprofil:
  • Koordination und Organisation des gesamten Projektes mit verschiedenen Beteiligten
  • Weiterentwicklung des Rahmenkonzeptes/Konzeptes u. a. im Projektteam
  • Ermittlung von AnsprechpartnerInnen in den jeweiligen Hochschulen, Abstimmung des Rahmenkonzeptes
  • Unterstützung der Fachverantwortlichen
Anforderungsprofil:
  • Abgeschlossenes Universitätsstudium (Master, Diplom, Magister, Staatsexamen)
  • Mindestens einjährige Berufserfahrung im Projektmanagement / in der Projektkoordination
  • Sehr gute konzeptionelle Fähigkeiten
  • Von Vorteil sind Kenntnisse über die Hochschullandschaft Baden-Württembergs
Nähere Informationen finden Sie unter:
http://www.uni-tuebingen.de/aktuelles/stellenangebote.html

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Erschienen in DIE ZEIT vom 16.02.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics