Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
Freie Universität Berlin
Freie Universität Berlin
Die Friedrich-Schlegel-Graduiertenschule für literaturwissenschaftliche Studien ist eine Einrichtung der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder. An der Gradu­iertenschule werden theoretisch und konzeptionell herausragende literatur­wissen­schaftliche Dissertationen betreut, die Texte europäischen, amerikanischen, arabi­schen oder asiatischen Ursprungs in einem historischen und/oder inter- bzw. trans­kulturellen Rahmen untersuchen.
Die Graduiertenschule vergibt 2018

- bis zu 6 Projektstipendien
  mit einer Laufzeit von 10 Monaten

Die Projektstipendien unterstützen Masterstudierende bei der Ausarbeitung eines Promotionsprojektes in Form eines Exposés mit dem Ziel, eine Promotionsfinan­zie­rung einzuwerben. Sie beginnen im Mai/Juni. Internationale Studierende werden nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.
Ende der Bewerbungsfrist ist der 15. Dezember 2017
Das Online-Portal zur Bewerbung wird am 6. November 2017 geöffnet.
Das Promotionsstudium „Literaturwissenschaftliche Studien - Literary Studies“ bietet Doktorandinnen und Doktoranden mit einem überdurchschnittlichen Hochschulab­schluss in einem literaturwissenschaftlichen Studiengang (M.A. oder gleichwertiger Abschluss) ein strukturiertes Programm mit intensiver individueller Betreuung.

Bewerbungsschluss: 15.12.2017
Bewerbungsschluss: 15.12.2017 Erschienen in DIE ZEIT vom 26.10.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote