Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
Hochschule Ruhr West (HRW)
Logo
Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an.
Wir suchen im Rahmen der Umsetzung der Hochschulentwicklungsplanung und der strategischen Planung ab sofort eine/n motivierte/n

Referent/in für Hochschulstrategie bei der Präsidentin
Kennziffer 86-2017, Vergütung TV-L E 13

Ihre Aufgaben:
  • Beratung und Unterstützung der Präsidentin in allen Fragen der Hochschulstrategie und deren Umsetzung, insbesondere bei der jährlichen Maßnahmenplanung zum Hochschulentwicklungsplan (HEP) und dessen Weiterentwicklung, z.B:
    • Umsetzung und Weiterleitung von Präsidiumsvorgaben
    • Kommunikation mit allen Beteiligten und Weiterleitung von relevanten Informationen
    • Erstellung von Konzeptionen (auch gemeinsam mit externen Beratern)
    • Planung und Durchführung von Workshops und Präsentationen
    • Vorbereitung der Strategieklausuren
    • Organisation und Kontrolle der strategischen Maßnahmen
  • Konzeption, Initiierung, Organisation (selbständige Leitung), Controlling und/oder Durchführung von HEP-Projekten und strategischen Maßnahmen der Präsidentin
  • Recherchetätigkeit zu hochschul- und wissenschaftspolitischen Themen
  • konzeptionelle Ausarbeitung neuer strategischer Themenstellungen auch in Bezug auf den zukünftigen Hochschulentwicklungsplan
Ihr Profil:
  • wissenschaftliches Hochschulstudium
  • Erfahrungen im Hochschulbereich und im hochschulpolitischen Bereich
  • Kenntnisse in der Hochschulorganisation (Entscheidungsstrukturen und Verwaltungsabläufe)
  • Planerische, koordinatorische, konzeptionelle Fähigkeiten
  • Fähigkeit zu strukturiertem, komplexem Denken und Handeln sowie selbstständigem Arbeiten
  • Effiziente Arbeitsweise
  • Ausgezeichnete mündliche und schriftsprachliche Kompetenz
  • Serviceorientierung
Wir bieten:
  • Eine anspruchsvolle, vielseitige und selbständige Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Die Stelle ist auf 5 Jahre befristet.
Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Birgit Weustermann (E-Mail: birgit.weustermann@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen.
Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 29.10.2017 an
karriere@hs-ruhrwest.de
Für fachliche Fragen:
Prof. Dr. Gudrun Stockmanns
Präsidentin
Tel.: 0208 882 54-100
E-Mail: gudrun.stockmanns@hs-ruhrwest.de
Für allgemeine Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung:
Kirsten Staczan
Personalservice
Telefon: 0208 882 54-233
E-Mail: kirsten.staczan@hs-ruhrwest.de
Logo

Bewerbungsschluss: 29.10.2017
Bewerbungsschluss: 29.10.2017 Erschienen auf ZEIT ONLINE am 12.10.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote