Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten
Hoffnungszeichen | Sign of Hope e.V. ist eine überkonfessionelle Menschenrechts- und Hilfsorganisation mit Sitz in Konstanz und sucht baldmöglichst eine/n

Referent/in Fundraising für private Großspenden und Legate

Sie haben ein Gespür für den Spendenmarkt, Freude am persönlichen Kontakt mit unseren Spendern und möchten Ihre Branchenkenntnisse für eine NGO einsetzen?

Sie sind für die Entwicklung von Strategien im Bereich privater Großspender und Erbschaften zuständig und setzen diese in die Tat um. Durch die Pflege eines vertrauensvollen und persönlichen Kontakts mit unseren Förderern binden Sie diese langfristig an unsere Organisation und gewinnen private Großspenden, Erbschaftsversprechen und Zustiftungen.

Sie verfügen über ein (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Marketing, eine fundierte betriebswirtschaftliche Ausbildung oder Erfahrungen in der Großkundenbetreuung. Idealerweise können Sie eine Ausbildung im (Großspender-)Fundraising vorweisen und besitzen Kenntnisse der gängigen Instrumente im Bereich Großspenden- und Erbschafts-Fundraising.

Da der christliche Glaube Motivation unserer Tätigkeit ist, würden wir gerne erfahren, welchen Stellenwert Sie christlichen Werten zumessen.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 10. März 2017 per E-Mail an bewerbung@hoffnungszeichen.de. Ein ausführliches Stellenprofil finden Sie unter
www.hoffnungszeichen.de/jobs.

Hoffnungszeichen | Sign of Hope e.V.
Schneckenburgstr. 11 d · 78467 Konstanz

Bewerbungsschluss: 10.03.2017
Bewerbungsschluss: 10.03.2017 Erschienen in DIE ZEIT vom 16.02.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics