Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
KfW Bankengruppe
Logo
Willkommen bei der KfW - einer Förderbank, die mit ihren erfolgreichen Finanzprodukten und Dienstleistungen für eine nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Um unsere Ziele zu erreichen, setzen wir auf professionelles und innovatives Banking. Nutzen Sie unsere offene und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre, um Ihren Teil der Verantwortung zu übernehmen.

Werden Sie Teil unseres Teams am Standort Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Sachverständiger (m/w) Umwelt- und Sozialrisiken

In den Bereichen Energieerzeugung und -verteilung, Siedlungswasserwirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft, Ressourcen­schutz und Rohstoffe finanzieren die KfW Entwicklungsbank und die KfW IPEX-Bank Investitionsvorhaben weltweit. Dabei legen wir höchste Maßstäbe an Umwelt-, Klima- und Sozialverträglichkeit der geplanten Engagements an. Um diese sicherzustellen, brauchen wir Sie und Ihre Expertise! Werden Sie aktiver Part unseres Kompetenzcenters „Umwelt und Klima“ und unterstützen Sie uns mit Ihrem fachlichen Know-how.

Ihre Aufgaben

  • Wir setzen auf Sie, wenn es um die Prüfung von Umwelt-, Klima und Sozialrisiken großer Investitionsvorhaben geht.
  • Sie prüfen und bewerten die Umwelt- und Sozialverträglichkeit von Projekten anhand internationaler Umwelt- und Sozialstandards.
  • Gleichzeitig wirken Sie bei der Planung von Schutz- und Mitigationsmaßnahmen mit, begleiten das Umwelt- und Sozialmonitoring und steuern externe Beratungsunternehmen im Projektzyklus.
  • Ein weiterer Schwerpunkt Ihrer Arbeit ist die Kommunikation mit Akteuren der Zivilgesellschaft, Umweltverbänden, Behörden und mit der Bevölkerung im Projektgebiet.
  • Mit Ihrer Expertise beteiligen Sie sich an der nationalen und internationalen Fachdiskussion.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium (Diplom/Master), vorzugsweise mit Schwer­punkt im Umwelt- und Ressourcenschutz oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundiertes Expertenwissen und umfassende praktische Erfahrung in der Umwelt- und Sozialverträglichkeitsprüfung einschließlich der Erstellung von Umwelt- und Sozialmanagementplänen, insbesondere basierend auf den Umwelt- und Sozialstandards der Weltbank-Gruppe, der EU sowie den Äquator-Prinzipien
  • Langjährige, relevante Berufspraxis mit umfassender Auslandserfahrung und mit fundierten Erfahrungen im Projekt­management
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit mit einer großen Bandbreite von Partnern - auch auf Englisch und einer zweiten Fremdsprache (Französisch oder Spanisch)
  • Ausgeprägte analytische Kompetenz, Flexibilität sowie Fähigkeit, sich schnell in unterschiedliche Themen einzuarbeiten
  • Reisebereitschaft auch in außereuropäische Länder

Starten Sie bei der weltweit agierenden KfW Bankengruppe in einen dynamischen Joballtag. Entwickeln Sie mit uns gemeinsam aus guten Ideen nachhaltige Lösungen für das Management von Umwelt- und Sozialrisiken von Finanz­dienst­leistungen. Und profitieren Sie von einem offenen und vertrauensvollen Miteinander, das Sie vom ersten Tag an spüren werden. Wir freuen uns auf Ihr Engagement und Ihre Kompetenz!

Schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen am besten noch heute an Ihre Ansprechpartnerin Gabriele Hoppermann über unser Online-Bewerbungsformular. Weitere Informationen erhalten Sie auf kfw.de/Karriere.

Jetzt bewerben!
Logo

Erschienen auf ZEIT ONLINE am 04.08.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote