Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung

Simulationstechnologie - Aufbau und Durchführung von Zerspanungsimulationen von Leichtbauwerkstoffen - Studien-/Abschlussarbeit

Kennziffer: IPA-2015-348
Das Fraunhofer IPA sucht für die Abteilung ABC zum nächstmöglichen Termin
Was Sie mitbringen
  • Studium des Maschinenbaus oder einer anderen technischen Disziplin

  • Sie leben im Raum Stuttgart für einen sofortigen Anfang

  • Gute Kenntnisse in der Werkstoffkunde

  • Kenntnisse und Erfahrungen mit der FE-Software LS-Dyna oder Patran

  • Erfahrungen mit CAD-Software

  • Kenntnisse und Erfahrungen mit Mathlab

  • Hohe Selbstständigkeit und systematisches Vorgehen


Was Sie erwarten können
Im Rahmen Ihrer Tätigkeit stehen der Aufbau sowie die Durchführung und Optimierung von FE-Prozesssimulationen in Vordergrund. Dabei ist eine Einarbeitung in den Bereichen Zerspanungstechnik und Werkstoffmodelle mit hoher plastischer Verformung erforderlich.
Ziel ist es, die Wirkung unterschiedlicher Werkzeuggeometrien und Prozessparameter festzustellen. Dafür sind realitätsnähere Modelle mit den entsprechenden Werkstoffeigenschaften auszuwerten.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Frau Nina Warth
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Stuttgart

http://www.ipa.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 10.08.2015
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics