Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)

Starten Sie Ihre Mission beim DLR.

Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundes­republik Deutschland. Rund 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer ein­zigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie und Verkehr und Sicherheit. Ihre Missi­onen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Wenn auch Sie sich für die Welt der Spitzenforschung in einem inspirierenden, wertschätzenden Umfeld begeistern, starten Sie Ihre Mission bei uns.

Für unsere Einrichtung Raumflugbetrieb und Astronautentraining in Oberpfaffenhofen bei München suchen wir einen

Softwareentwickler (m/w)

Entwicklung, Aufbau und Betrieb von Flugdynamik-Services

Ihre Mission:
Die Organisationseinheit Raumflugtechnologie stellt das Flugdynamik-Bodensegment für Missions­projekte der Einrichtung bereit und unterstützt laufende Forschungs- und Ent­wick­lungsprojekte in der GNSS-gestützten Navigation von Raumfahrzeugen. Darüber hinaus führt sie Forschungs- und Entwick­lungsarbeiten für das Rendezvous- und Docking von Raumfahrzeugen und die Echtzeitevaluation von Nutzlastdaten an Bord von Satelliten sowie zur Bewertung der Weltraumlage durch. Für ein modernes Satelliten-Kontrollzentrum werden Flugdynamik-Services entwickelt. Die Services ermöglichen beispiels­weise eine programmiersprachen- und systemunabhängige Interaktion zwischen dem Flugdynamik-System und anderen Systemen im Kontrollzentrum. So werden zum Beispiel Satellitenbahn-/-lagebe­zogene Informationen für die Missionsplanung bereitgestellt und die Antennenausrichtung für Satellitenüberflüge über Bodenstationen berechnet.

Für die Entwicklung, Aufbau und Betrieb von Flugdynamik-Services übernehmen Sie folgende Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Implementierung von Flugdynamik- Micro-, Web- und Application-Services
  • Analyse, Entwicklung und Software-Implementierung erforderlicher Algorithmen und Schnittstellen zu Klienten, z.B. Missionsplanungssystem
  • Erstellung von Software- und Systemdokumentation
  • Erstellung und Durchführung von Software- und Systemtests
  • Operationalisierung, Betrieb und Wartung der Micro-, Web- und Application-Services

Ihre Qualifikation:
  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Informatik oder vergleichbarer natur- bzw. ingenieurwissenschaftlicher Studienrichtungen
  • sehr gute Kenntnisse in mindestens zwei der Programmiersprachen: Python, Fortran, C#
  • Erfahrung in der Entwicklung, Aufbau und Betrieb von Micro-, Web- und Application-Services
  • Erfahrung mit Webanwendungen und Message Oriented Middleware (z.B. ZeroMQ, RabbitMQ) sowie Protokollen zum Datenaustausch
  • Erfahrung mit Software-Isolierung in Containern (Docker)
  • Erfahrung in der Entwicklung und dem Betrieb von Client-Server-Systemen mittels Python
  • sehr gute Kenntnisse der Betriebssysteme Windows und Linux
  • sehr gute Kenntnisse in Deutsch (Wort und Schrift)
  • sehr gute Kenntnisse in Englisch (Wort und Schrift)
  • idealerweise bringen Sie zusätzlich Kenntnisse in der Bahndynamik und Bahnbestimmung von Satelliten und/oder Erfahrung mit verteiltem Rechnen und Interoperabilität von heterogenen Software- und Hardwaresystemen mit

Ihr Start:
Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeits­umfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Frauen und Männern sind fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Daher begrüßen wir Bewerbungen von Frauen ausdrücklich. Schwerbehinderte Bewerberinnen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern Ralph Kahle telefonisch unter +49 8153 28-2451. Weitere Informationen zu dieser Position mit der Kennziffer 10491 sowie zum Bewerbungsweg finden Sie unter www.DLR.de/dlr/jobs/#23444.
Logo

Erschienen auf academics.de am 07.08.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote