Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten
Logo
Unser Auftraggeber ist der bundesweit größte Dachverband für Fach- und
Führungskräfteorganisationen. Er übernimmt für 16 Führungskräfteverbände
mit rund 60.000 überwiegend akademisch vorgebildeten Mitgliedern die
gemeinsame gesellschaftspolitische, soziale, rechtliche und wirtschaftliche
Interessensvertretung gegenüber staatlichen und privaten Institutionen und
Verbänden in Deutschland und Europa. Ziel ist es, die Rolle und das Image der
Führungskräfte in allen Bereichen – Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie
Medien – zu stärken. Zum nächst möglichen Zeitpunkt suchen wir einen
Stellvertretenden Hauptgeschäftsführer (m/w) mit Dienstsitz in Berlin.

Stellvertretender Hauptgeschäftsführer (m|w)

In dieser zentralen Führungsposition repräsentieren Sie den Verband und arbeiten eng mit dem Hauptgeschäftsführer zusammen, den Sie bei der strategischen und inhaltlichen Positionierung der Organisation unterstützen. Ihr Aufgabengebiet beinhaltet die Formulierung und die Abstimmung von Verbandsstellungnahmen sowie die Redaktion von Pressemitteilungen und Meldungen für die sozialen Netzwerke. Sie übernehmen die Vertretung von Mitgliederinteressen gegenüber Dritten, insbesondere im politischen, aber auch im wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Kontext. Darüber hinaus obliegt Ihnen die Verantwortung für die Organisation und die Durchführung von Verbandsveranstaltungen sowie die Wahrnehmung von Verwaltungsaufgaben.
Wir suchen eine erfahrene und dynamische Persönlichkeit, die auf der Basis eines erfolgreich abgeschlossenen Hochschulstudiums (z. B. Rechtswissenschaften, Volkswirtschaft, Politik- oder Sozialwissenschaften) einschlägige Erfahrungen in vergleichbaren Institutionen oder Unternehmungen vorweisen kann. Als idealer Kandidat bringen Sie Kenntnisse im Bereich der Sozialpolitik, der Mitbestimmung, der Gesundheitspolitik, der Europapolitik, des Datenschutzes sowie industrieller Beziehungen mit oder sind in der Lage, sich diese schnell anzueignen.
Als Lobbyist überzeugen Sie vor allem durch gewinnendes Auftreten, politisches Gespür, Vernetzungsfähigkeit, Formulierungsgabe sowie Verhandlungsstärke. Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe sowie ein hohes organisatorisches Geschick und bringen zudem ein ausgeprägtes analytisches Verständnis und die Fähigkeit zum vernetzten Denken mit. Überdurchschnittlich gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit setzen wir ebenso voraus wie sehr gute Englischkenntnisse.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer
Lebenslauf, Zeugniskopien, Gehaltsangaben und möglicher Eintrittstermin)
unter der Kennziffer 0844437 an martina.gruene@kienbaum.de oder
registrieren Sie sich über das Kienbaum ExecutiveGateway.
Für einen ersten Kontakt stehen Ihnen unsere Berater Herr Dr. Frank Weingarten
und Frau Ilona Bernitzki unter der Rufnummer 0211/30089-418 zur Verfügung.
Diskretion ist selbstverständlich.
Kienbaum Consultants International GmbH
Hafenspitze | Speditionstraße 21 | 40221 Düsseldorf | www.kienbaum.de

Erschienen auf ZEIT ONLINE am 14.11.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics