Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik, Institutsteil Kassel
Das Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES forscht auf allen Gebieten der Windenergienutzung sowie der Integration von erneuerbaren Energien in Versorgungsstrukturen. An beiden Institutsteilen in Bremerhaven und Kassel arbeiten ca. 500 Wissenschaftlerinnen/Wissenschaftler, Angestellte, Studentinnen und Studenten.

Studentin/en für Diplom- /Masterarbeit Probabilistische Windleistungsprognosen für Netzknoten

Kennziffer: IWES-KS-2015-34
Ihre Aufgaben:
Eine Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Integration von Windenergie in das Stromnetz ist eine gute Prognose des in den nächsten Minuten, Stunden und Tagen erzeugten Windstroms. Dies erlaubt z.B. die Planung des Kraftwerkseinsatzes, die kostengünstige Vermarktung von Windstrom und den optimalen, energiesparenden Einsatz der verschiedenen Energieträger. Zusätzlich müssen Simulationen durchgeführt werden, um die Integration der Windparks bereits in der Planung zu berücksichtigen.

In der ausgeschriebenen Arbeit werden Sie physikalische und statistische Windparkmodelle um Prognoseunsicherheiten erweitern. Die Unsicherheiten werden anhand des neuen COSMO-DE-EPS Wettermodells des Deutschen Wetterdienstes berechnet. Mit den resultierenden Leistungsprognosen können Übertragungsnetzbetreiber ihre Stromnetze zuverlässiger berechnen. Die Prognosen werden anhand von gemessenen Leistungsdaten von Windkraftanlagen validiert.



Ihre Voraussetzungen:
• Studium der erneuerbaren Energien, Physik oder Ingenieurwissenschaften
• Programmierkenntnisse in Matlab oder ähnlichen Programmiersprachen
• Interesse an Windenergie und Statistik
• Gute Englischkenntnisse


Allgemein:
Die monatliche Arbeitszeit beträgt 32 Stunden.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist befristet für 6 Monate.


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik, IWES Kassel, Personalstelle, Königstor 59, 34119 Kassel

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Herr Dr. Malte Siefert,
Tel: +49 561 7294-457
E-Mail malte.siefert@iwes.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik, Institutsteil Kassel
Kassel

http://www.iwes.fraunhofer.de/


Erschienen auf academics.de am 02.03.2015
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote