Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten
Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT
Das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT in Oberhausen bietet ab sofort in der Abteilung Thermische Speicher und Systeme eine

Studentische Hilfskraft »Charakterisierung von Phasenwechselmaterialien und Gasgemischen«

Kennziffer: UMSICHT-2017-18
Das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT in Oberhausen betreibt angewandte Forschung, entwickelt innovative Technologien für öffentliche und industrielle Auftraggeber und setzt diese in marktfähige Produkte und Verfahren um.

Wir bieten Ihnen anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum sowie vielfältige Qualifizierungsmöglichkeiten im Rahmen unserer Personalentwicklung und fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.

Welche Aufgaben Sie bearbeiten
Im Rahmen der Tätigkeit sollen Phasenwechselmaterialien und Gasgemische mittels verschiedener analytischer Methoden der instrumentellen Analytik charakterisiert werden. Hierzu gehören Rheologie, dynamische Differenzkalorimetrie (DSC), Partikelgrößenbestimmung mittels Laserbeugung und Gaschromatographie. Eine sorgfältige Einarbeitung für alle analytische Methoden erfolgt vorab.

Was Sie mitbringen
  • Studium der Chemie 
  • Interesse an instrumenteller Analytik
  • Eine vorherige Ausbildung (z. B. Chemielaborant oder CTA) wäre wünschenswert, ist aber keine Voraussetzung

Was Sie erwarten können
  • ein freundliches und kreatives Arbeitsklima
  • fachliche Betreuung der Arbeit durch erfahrene Wissenschaftler

Die Stelle ist auf 6 Monate befristet.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt bis zu max. 16 Stunden.

Fraunhofer UMSICHT ist eins von derzeit 67 Instituten und selbstständigen Einrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft, der größten Organisation für angewandte Forschung in Europa. Die Forschungsfelder von Fraunhofer richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Fraunhofer ist kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Wenn Sie an dem beschriebenen Themenfeld interessiert sind, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich online über den unten stehenden Link. Im besten Fall lernen wir uns bald persönlich kennen!

Heiko Lohmann
Tel.: +49 208 8598 -1197

Tobias Kappels
Tel.: +49 208 8598 -1347
Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT
Oberhausen

http://www.umsicht.fraunhofer.de


Bewerbungsschluss: 01.03.2017
Bewerbungsschluss: 01.03.2017 Erschienen auf academics.de am 17.02.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics