Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik
Das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik (IWS) Dresden betreibt anwendungsorientierte Forschungs- und Entwicklungsarbeiten auf den Gebieten der Laser- und Oberflächentechnik.

 In der Arbeitsgruppe „Technik“ suchen wir dringend zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung durch eine/n studentische Hilfskraft.

Studentische Hilfskraft für die Arbeitsgruppe Technik

Kennziffer: IWS-2017-73
Ihre Aufgaben:
  • Dienstwagenpflege und Wartung, Wahrnehmen von Service- und Reifenwechselterminen
  • Beschaffung von Material für die mechanische Fertigung
  • Beschaffung von Elektrokomponenten
  • allgemeine Bürotätigkeit, Ablage, Bestellung.
Es ist eine monatliche Arbeitszeit von 30 Stunden vorgesehen.

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.


Ihre Voraussetzungen:
Gesucht wird ein/e Student/in, der/die die Arbeitsgruppe Technik langfristig bei den oben genannten Aufgaben unterstützt.

Eigenschaften wie Selbständigkeit, Verantwortungsbereitschaft, soziale Kompetenz, technisches Geschick, Verschwiegenheit sowie Motivations- und Teamfähigkeit setzen wir voraus.
Eine weitere Voraussetzung ist der Besitz eines Kfz-Führerscheins der Klasse B und Erfahrung im Führen eines PKWs.
Weiter sollten Sie über EDV-Kenntnisse, eine gute Allgemeinbildung, Grundkenntnisse in der englischen Sprache sowie Freude im Umgang mit Menschen verfügen.


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an: Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS, Personalstelle Frau Junge, Winterbergstr. 28, 01277 Dresden  ODER  online unter nachstehendem Link als zusammenhängendes PDF-Dokument.


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Herr Groschischka, Telefon: (0351) 83391-3044
Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik
Dresden

http://www.iws.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 20.07.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote