Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT
Das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT in Oberhausen bietet ab sofort in der Abteilung Photonik & Umwelt in München eine

Studentische Hilfskraft für die technische Begleitung im Projekt »Intelligente Beleuchtung - ILIGHTS«

Kennziffer: UMSICHT-2017-57
Das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT in Oberhausen betreibt angewandte Forschung, entwickelt innovative Technologien für öffentliche und industrielle Auftraggeber und setzt diese in marktfähige Produkte und Verfahren um.

Wir bieten Ihnen anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum sowie vielfältige Qualifizierungsmöglichkeiten im Rahmen unserer Personalentwicklung und fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.

Im Rahmen der Förderinitiative »Intelligente Beleuchtung« des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) startete im Juni 2016 das Projekt »ILIGHTS«, an dem neben dem Fraunhofer-inHaus-Zentrum und dem Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT, das Krankenhaus Porz am Rhein und die BMW AG München beteiligt sind. In dem Projekt untersucht ein modulares Experimentalsystem die physiologischen und kognitiven Effekte dynamischer LED-Beleuchtungssysteme bei Schichtarbeitern im BMW-Montagewerk in München. Näheres erfahren Sie aus der Pressemitteilung unter folgendem Link: www.umsicht.fraunhofer.de/de/presse-medien/2016/ilights.html

Welche Aufgaben Sie bearbeiten
  • Bedienung und Instandhaltung der der Lichtanlage
  • Unterstützung bei der Studiendurchführung
  • Durchführung von Messungen (Licht, Temperatur, etc.)
  • Messdatensicherung und Ablage


Was Sie mitbringen
  • Grundlegende Kenntnisse der Elektrotechnik/Datenverarbeitung
  • elektrotechnische Kenntnisse von Vorteil
  • Handwerkliches Geschick
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Studiengänge: Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik, IT

Was Sie erwarten können
  • Ein freundliches und kreatives Arbeitsklima
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (Mit-Kind-Büro, Gleitzeit)
  • ein innovatives Forschungsumfeld mit Industrienähe

  • Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
    Die Stelle ist bis März 2018 befristet. Einsatzort ist München.
    Die monatliche Arbeitszeit beträgt 42 Stunden.

    Fraunhofer UMSICHT ist eins von derzeit 69 Instituten und selbstständigen Einrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft, der größten Organisation für angewandte Forschung in Europa. Die Forschungsfelder von Fraunhofer richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Fraunhofer ist kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

    Wenn Sie an dem beschriebenen Themenfeld interessiert sind, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich online über den unten stehenden Link. Im besten Fall lernen wir uns bald persönlich kennen!

    Rasit Özgüc
    Tel.: +49 208 8598-1141
    E-Mail: rasit.oezguec@umsicht.fraunhofer.de


    Bewerbungsschluss: 01.10.2017
    Bewerbungsschluss: 01.10.2017 Erschienen auf academics.de am 05.09.2017
    Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

    Weitere aktuelle Stellenangebote