Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik
Das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik (IWS) Dresden betreibt anwendungsorientierte Forschungs- und Entwicklungsarbeiten auf den Gebieten der Laser- und Oberflächentechnik.

Unter anderem werden Technologien zur Herstellung und Charakterisierung von PVD-Schichten entwickelt. Ein Verfahren davon verwendet laser-akustisch induzierte Oberflächenwellen zur Bestimmung der elastisch-mechanischen Eigenschaften von Schichten und Oberflächen.
Im Rahmen der Entwicklung einer neuen Gerätegeneration des Prüfgeräts sollen die Anforderungen der bestehenden und zukünftigen Nutzer im Rahmen einer Umfrage bezüglich Anwendungsgebiete, Bedienbarkeit und Wünschen für die Weiterentwicklung erfasst werden. Die Kommunikation mit dem internationalen Kundenkreis erfolgt überwiegend auf Englisch. Darüber hinaus ist die Unterstützung bei weiteren Tätigkeiten im technischen Marketing, wie die Pflege einer Literaturdatenbank, Erstellung eines Produktvideos und Erweiterung der Website geplant. 
Die Tätigkeit kann als studentische Hilfskraft bei flexibler Zeiteinteilung  durchgeführt werden. Sie bietet den Studierenden einen praxisnahen Einblick in die Vermittlung und Verknüpfung von wissenschaftlichen, technischen und marketingrelevanten Inhalten über verschiedene Medien.

Studentische Hilfskraft für Nutzerumfrage und technisches Marketing

Kennziffer: IWS-2017-39
Ihre Aufgaben:
  • Erwerb eines Grundverständnisses für das Verfahren
  • Nutzerbefragung: Erarbeitung eines englischsprachigen Fragebogens, anschließend Durchführung, Nachverfolgung und Auswertung der Ergebnisse
  • Optional: Unterstützung bei der Erstellung und Aufarbeitung von Broschüren, der Website und eines Produktvideos.


Ihre Voraussetzungen:
  • Sie sind Student/in im Bereich Kommunikationswissenschaften, Psychologie, einer anderen naturwissenschaftlichen oder technischen Fachrichtung mit Erfahrung im Marketing
  • Sie haben Interesse sich mit technischen Sachverhalten auseinanderzusetzen und können diese präzise und verständlich vermitteln
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Sie haben Vorkenntnisse beim Erstellen von Marketingmaterialien und beherrschen den sicheren Umgang mit Microsoft Office
  • Sie arbeiten bei freier Zeiteinteilung selbständig, zuverlässig und sind in Teilzeit für die Dauer von mindestens 3 Monate für 20-40h/Monat verfügbar


Allgemein:
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an: Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS, Personalstelle Frau Junge, Winterbergstr. 28, 01277 Dresden  ODER  online unter nachstehendem Link als zusammenhängendes PDF-Dokument.


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Herr Dipl.-Ing. Stefan Makowski, Telefon: (0351) 83391-3192

Herr Dipl.-Ing. Martin Zawischa, Telefon: (0351) 83391-3096
Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik
Dresden

http://www.iws.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 03.05.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote