Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik
Als Institut der Fraunhofer-Gesellschaft orientieren wir unsere Arbeit eng am Bedarf unserer Kunden und Partner: Mit markt- und praxisnaher FuE tragen wir dazu bei, ihre Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig zu verbessern. Wir entwickeln zukunftsorientiert neue Lösungen und modernisieren, optimieren und erweitern existierende Technologien und Anwendungen.

Unser Team im Bereich Fertigungstechnologien arbeitet an der Entwicklung, Bereitstellung und Anpassung von Produktions- und Fertigungstechnologien zur Herstellung innovativer Produkte. Im Kundenauftrag werden neue Maschinen und Bearbeitungsstrategien entwickelt, bestehende Produktionsanlagen optimiert und zukunftsorientierte Werkzeugkonzepte realisiert.

Für die Tätigkeiten rund ums Wissenschaftsmarketing suchen wir ab sofort eine studentische Hilfskraft, die sich und ihre Potenziale einbringen möchte.

Studentische Hilfskraft im Bereich Produktionssysteme (Wissenschaftsmarketing)

Kennziffer: IPK-HIWI-2016-10
Ihre Aufgaben:
Folgende kreative und abwechslungsreiche Tätigkeiten erwarten Sie:
- Gestaltung und Umsetzung von Werbematerialien, Präsentationen und Newslettern
- Layout und Druckdatenaufbereitung von Printmedien
- Unterstützung bei der Organisation von PR-Aktionen und Veranstaltungen



Ihre Voraussetzungen:
- Studium in den Bereichen Kommunikationsdesign, Kommunikationswissenschaften oder Betriebswirtschaftslehre
- Sicherer Umgang mit der Software Creative Suite sowie den gängigen Microsoft Office Anwendungen
- Interesse an interdisziplinären Aufgabenstellungen und der Einarbeitung in neue Aufgabengebiete
- Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten bei ausgeprägetem Teamgeist
- Engagement, Kreativität und Flexibilität


Allgemein:
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.
Die monatliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet.


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über das Recruiting-Portal (Button "Bewerben" unten rechts).



Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Frau
Jeannette Baumgarten
Tel.: +49 30 39006-351
E-Mail: jeannette.baumgarten(at)ipk.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik
Berlin

http://www.ipk.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 11.03.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics