Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik
Die Qualität von Produkten und Dienstleistungen hat sich zu einem strategischen Wettbewerbsfaktor entwickelt. Zu ihrer Sicherstellung und kontinuierlichen Verbesserung ist angesichts der steigenden Komplexität von Produktentwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebsprozessen ein effektives Qualitätsmanagement (QM) unerlässlich.

Innovation, Professionalität und Kompetenz – es gibt viele Gründe, für das Fraunhofer IPK zu arbeiten. Bewerben Sie sich jetzt und leisten Sie Ihren persönlichen Beitrag!

studentische Hilfskraft im Bereich Qualitätsmanagement

Kennziffer: IPK-HIWI-2016-24
Ihre Aufgaben:
  • Unterstützung von internationalen Industrieprojekten im Bereich des Maschinen- und Anlagenbaus und der Medizintechnik
  • Mitwirkung in der Entwicklung von innovativen Modellen, Methoden und Organisationsansätzen zur durchgängigen, integrierten Bewertung und Gestaltung von Qualitätsprozessen und QM-Systemen
  • Recherche/Aufbereitung von Inhalten mit Bezug zum Qualitätsmanagement
    Schwerpunkte: Strategische Planung, Organisationsentwicklung, Technologie- und Innovationsmanagement
  • Dokumentation und Visualisierung von Projektergebnissen
  • Unterstützung bei der Ausarbeitung von Publikationen



Ihre Voraussetzungen:
  • Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, Wirtschaftswissenschaften, Maschinenbaus, o.ä. (bevorzugt mit Bachelor oder Vordiplom)
  • Kenntnisse im Bereich des Qualitäts- und Innovationsmanagement durch Lehrveranstaltungen oder Praktika
  • Erste Erfahrung in der wissenschaftlichen Recherche, z.B. durch Seminar- und Abschlussarbeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, guter Schreibstil
  • Effizientes Arbeiten in MS Office, insbesondere versierter Umgang mit Excel
    und Powerpoint
  • Hohe Bereitschaft zur selbständigen Arbeit
  • Praktische Erfahrung durch Industriepraktika wünschenswert



Allgemein:
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.
Die monatliche Arbeitszeit beträgt wahlweise 40, 60 oder 80 Stunden.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet.


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über das Recruiting-Portal (Button "Bewerben" unten rechts).

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Herr
Falk Behmer
E-Mail: falk.behmer(at)ipk.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik
Berlin

http://www.ipk.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 27.06.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote