Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme
Sie besitzen eine schnelle Auffassungsgabe und Kommunikation ist Ihre Stärke? Dabei fällt es Ihnen leicht auch in komplizierten Situationen den Überblick zu behalten? Dann unterstützen Sie unser Team im Bereich Qualitätsmanagement.  

Ihre Aufgaben unfassen:
  • Fachbereichsübergreifende Unterstützung bei der Optimierung von Geschäfts- und Technologieprozessen am IPMS
  • Mitarbeit an der Optimierung von QM-Dokumenten
  • Mitarbeit bei der Auswertung von Qualitätsdaten
  • Erstellung und Optimierung von VBA-Programmen und MS-Office-Makro's

Was Sie mitbringen:
Sie absolvieren ein Studium in den Fachrichtungen: Elektrotechnik, Physik, Informatik, Maschinenwesen und Wirtschaftswissenschaften (Uni/FH) oder einem vergleichbaren Studiengang und bringen Folgendes mit:
  • Teamfähigkeit, Sorgfältigkeit und Kontaktfähigkeit
  • Vorkenntnisse im Qualitätsmanagement
  • Kenntnisse mit MS-Office-Anwendungen, VBA-Anwendungen und xls-Makro-Programmierungen
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse

Was Sie erwarten können:
Auf Sie wartet ein motiviertes und dynamisches Team in einer sehr gut ausgestatteten Forschungs- und Entwicklungslandschaft.

Wir freuen uns auf Studenten, die eine längerfristige Beschäftigung anstreben.

Studentische Hilfskraft im Bereich Qualitätsmanagement

Kennziffer: IPMS-2017-93
Allgemein:
Die Arbeitszeit beträgt ca.40 Stunden im Monat.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Herr Alexander Bachmann
Tel. 0351 8823 328
Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme
Dresden

http://www.ipms.fraunhofer.de


Bewerbungsschluss: 19.08.2017
Bewerbungsschluss: 19.08.2017 Erschienen auf academics.de am 11.07.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote