Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie
Das Fraunhofer-Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie FKIE sucht für die Abteilung Informationstechnik für Führungssysteme ITF zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Studentische Hilfskraft im Bereich Softwareentwicklung - insbesondere webbasierte Oberflächen

Kennziffer: FKIE-2017-79
Das Fraunhofer-Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie FKIE mit seinen ca. 400 Mitarbeitern bietet engagierten Menschen anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit Verantwortung und viel Gestaltungsraum.

In der Abteilung Informationstechnik für Führungssysteme ITF werden vielfältige Technologien für die Informationsverarbeitung und die Informationsauswertung in komplexen Führungssystemen entwickelt und erprobt.
Ihre Aufgabe wird es sein, innovative, webbasierte Oberflächen von Grund auf neu zu denken, zu konzipieren, im Rapid-Prototyping-Verfahren zu erproben und technisch mit gängigen Architekturmustern und Frameworks umzusetzen.
Was Sie mitbringen
Sie sind Studentin/Student der Medieninformatik oder einer vergleichbaren technischen Ausrichtung und bingen Erfahrungen/Kenntnisse in einem oder mehreren der nachfolgend genannten Themen mit:

  • Praxiserfahrung im Umgang mit JavaScript (oder Dialekten davon), HTML5, CSS3 und REST.
  • Erfahrung in der Softwarearchitektur moderner Webanwendungen, wie etwa dem MVVC Pattern, heutigen JavaScript-Frameworks, wie JQuery oder Angular, und Dependency Management Systemen wie Grunt.
  • Bereitschaft zum selbständigen, praktischen, wissenschaftlich orientierten Arbeiten

    Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus.

Was Sie erwarten können
Wir bieten Ihnen ein spannendes Arbeitsumfeld mit folgenden Aufgaben:

  • Mitarbeit in interessanten Forschungsprojekten mit konkretem Praxisbezug zu modernen Techniken
  • Arbeiten in einem motivierten Team mit der Möglichkeit, eigene Ideen und Vorstellungen einzubringen
  • Realisierung echter Webanwendungen unter Berücksichtigung heutiger Entwicklungsparadigmen, wie:
    • Continuous Integration und Deployment
    • Rapid Protoyping
    • MCI Vorgehensmodell

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt zwischen 10 und 20 Stunden.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Herr Dr. Timm Heuss
Tel.: +49 (0) 228 9435-154
E-Mail: Timm.Heuss@fkie.fraunhofer.de


Finden Sie sich in unserem Stellenprofil wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungssystem

Alternativ richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Fraunhofer FKIE
Verwaltung
Fraunhoferstraße 20
53343 Wachtberg

Fraunhofer-Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie
Wachtberg

http://www.fkie.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 29.06.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote