Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie

Studentische Hilfskraft in Projekten zur Anwendung von Methoden und Verfahren des Managements der Informationssicherheit

Kennziffer: SIT-2016-5
Ihre Aufgaben:
Sie werden in einem engagierten Team in Projekten zum Thema Management der Informationssicherheit arbeiten und erhalten die Möglichkeit, Anwendungserfahrung durch die Unterstützung der Entwicklung von angepassten Verfahren für Unternehmen, insbesondere für KMU,  zu erlangen. Das Fraunhofer SIT ermöglicht es, Studierenden Praxisprojekte in diesem Aufgabengebiet durchzuführen und unterstützt bei der Erstellung von Bachelor- und Masterarbeiten.

Ihre Voraussetzungen:
Sie kennen grundlegende Verfahren und Lösungen zur Nutzung der Informationstechnik in Unternehmen und Maßnahmen zu ihrer Absicherung. Sie interessiert die Fragestellung, wie insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) Mechanismen zur Erhöhung der Informationssicherheit nutzen können, um sich zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit gegen Cyberangriffe zu rüsten. Sie haben sich mit Methoden zum Management operationeller Risiken beschäftigt. Wenn Sie darüber hinaus Office Systeme sicher beherrschen und mit Datenbanksystemen umgehen können, sind wir an Ihrer Bewerbung sehr interessiert.

Allgemein:
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt nach Absprache 10 bis 19 Stunden.


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Die Vergütung richtet sich nach der Betriebsvereinbarung über Grundsätze zur Beschäftigung von Studierenden im Betrieb Sankt Augustin.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie per E-Mail richten können an:

Frau Mechthild Stöwer Tel: 02241-14-3123
mechthild.stoewer@sit.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie
Sankt Augustin

http://www.sit.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 05.02.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote