Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie
Ihre Aufgaben
  • Unterstützung bei Beratungsprojekten für Industrieunternehmen aller Größen
  • Vor- und Nachbereiten von Projekttreffen
  • Mitarbeit bei der Recherche und Identifikation von neuen technologischen Ansätzen
  • Unterstützung bei der Durchführung von Benchmarkings

Studentische Hilfskraft (m/w): Beratungsprojekte zur Technologiekettenplanung und -optimierung

Kennziffer: IPT-2017-102
Ihre Aufgaben:
  • Industrienahe Praxiserfahrungen
  • Strukturiertes und selbstständiges Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Möglichkeit zur Anfertigung von Bachelor-, Projekt- und Masterarbeiten


Ihre Voraussetzungen:
  • Sie studieren Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen und können gute Studienleistungen vorweisen
  • Eigeninitiative und Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Motivation und hohe Einsatzbereitschaft
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse


Allgemein:
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-mail freut sich:
Marcel Prümmer
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Steinbachstraße 17, 52074 Aachen
bewerbung.technologieorganisation@ipt.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie
Aachen

http://www.ipt.fraunhofer.de/


Erschienen auf academics.de am 24.10.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote