Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung, Institutsteil Dresden
Der Institutsteil Dresden des Fraunhofer-Instituts für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM mit derzeit
ca. 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist spezialisiert auf die Erforschung und Entwicklung von pulvermetallurgischen Technologien sowie Sinter- und Verbundwerkstoffen. Im Mittelpunkt stehen metallische Werkstoffe für strukturelle und funktionelle Anwendungen. Das Forschungsspektrum reicht von angewandter Forschung über Entwicklungsprojekte bis zu Prototypen zukünftiger Erzeugnisse.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Studenten/eine engagierte Studentin der/die folgende Arbeitsaufgaben übernehmen soll:

Mitwirkung bei
- der Vorbereitung, Organisation und Betreuung von Veranstaltungen und Messen;
- der Gestaltung von Printmaterialien, Animationen, o.ä.;
- der Pflege von Inhalten im Intranet;
- der Erstellung des Pressespiegels;
- Literaturrecherche und
- Geschäftskorrespondenz.

Studentische Hilfskraft (m./w.) für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Kennziffer: IFAM-DD-2016-8
Ihre Voraussetzungen:
Voraussetzung sind gute Kenntnisse im Adobe Design-Paket (v.a. InDesign, Illustrator, Photoshop) und den Microsoft Office-Anwendungen. Wünschenswert sind außerdem Kenntnisse in weiteren Gestaltungssoftwares, z.B. für Animationen, 3D-Grafiken, Schnitt- und Tonbearbeitung.


Allgemein:
Die monatliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.


Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung, Institutsteil Dresden
Dresden

http://www.ifam-dd.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 25.05.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote