Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik
Das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML) gilt als erste Adresse in der ganzheitlichen Logistikforschung. Wir unterstützen Unternehmen jeder Branche und Größe bei allen Fragen hinsichtlich des Materialflusses und der Logistik.
Als Teil einer der führenden Organisationen für angewandte Forschung in Europa bieten wir engagierten Bewerberinnen und Bewerbern anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum.

Für das Projekt „Leistungszentrum Logistik und IT“ suchen wir Unterstützung in den Bereichen Projektassistenz und Kommunikation. Sie unterstützen die Projektleitung bei der Koordination des Großprojektes, dem Aufbau eines Stakeholdernetzwerks und der entsprechenden Vermarktung. Dafür treten Sie selbstständig in Kontakt mit den beteiligten Projektpartnern und Multiplikatoren. Wir bieten Ihnen eine spannende Mischung zukunftsrelevanter Themen und einen verantwortungsvollen Platz in unserem interdisziplinären Team aus Betriebswirten, Logistikern, Wirtschaftsingenieuren und Informatikern. Gestalten Sie mit uns die Logistik von morgen!

STUDENTISCHE HILFSKRAFT (M/W) PROJEKT- UND KOMMUNIKATIONSUNTERSTÜTZUNG

Kennziffer: IML-2016-64
Ihre Aufgaben:
  • Unterstützung des Projekt Offices des Leistungszentrums Logistik und IT
  • Unterstützung beim Aufbau und der Betreuung von Kommunikationskanälen
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Datenbankpflege


Ihre Voraussetzungen:
  • Studium der Wirtschafts-, Sozial- oder Kommunikationswissenschaften oder vergleichbares Studium mit Interesse an Logistik und IT
  • Studium Logistik oder Maschinenbau mit Interesse und Kenntnissen in Kommunikation und Marketing
  • Teamfähigkeit, eigenständige Arbeitsweise, gute kommunikative Fähigkeiten
  • Erfahrungen im Umgang mit sozialen Medien und Social Collaboration Tools sind von Vorteil
  • Fließendes Englisch in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere PowerPoint


Allgemein:
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt bis zu 15 Stunden.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet. Eine längerfristige Beschäftigung wird angestrebt.


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
Carina Tüllmann
Tel: +49 231 9743 1607
carina.tuellmann@iml.fraunhofer.de

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über das von uns auf dieser Seite zur Verfügung gestellte Bewerbungsformular.
Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik
Dortmund

http://www.iml.fraunhofer.de


Bewerbungsschluss: 01.01.2017
Bewerbungsschluss: 01.01.2017 Erschienen auf academics.de am 28.11.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote