Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung
Das Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF Magdeburg sucht für das Kompetenzfeld Materialflusstechnik und -systeme zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte studentische Hilfskraft (m/w) zur Mitarbeit an folgendem Thema:
Evaluierung und Implementierung von Systemen und Verfahren zur Ortung und Lageschätzung von Objekten für kooperatives Verhalten.

Ziele der prototypischen Entwicklung sind:
  • Implementierung und Evaluierung bildbasierter Ortungs- und Lageschätzverfahren
  • Implementierung und Evaluierung funkbasierter Ortungsverfahren (Bluetooth, LoRA, WLAN)
  • Implementierung und Evaluierung von Ortungsverfahren auf Basis von Inertial-Messtechnik
  • Durchführen von Benchmarks (z.B. Ermittlung von Latenzzeiten)
  • Integration von Endgeräten (Smartphone, Tablet, etc.)

Studentische Hilfskraft(m/w) zum Thema: Evaluierung und Implementierung von Systemen und Verfahren zur Ortung und Lageschätzung von Objekten für kooperatives Verhalten

Kennziffer: IFF-2017-3-HIWI
Ihre Aufgaben:
Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen und herausfordernden Arbeitsumfeld. Sie bekommen die Möglichkeit, Ihre bisher erworbenen fachlichen und methodischen Kenntnisse zielgerichtet zu erweitern und zu vertiefen.
Darüber hinaus können Sie an aktuellen Forschungsthemen im Bereich Bildverarbeitung und Materialflusstechnik mitwirken.
Die Erarbeitung einer themenbezogenen Abschlussarbeit ist generell gewünscht.


Ihre Voraussetzungen:
Sie studieren im Fachbereich Elektrotechnik oder Informatik bzw. einer vergleichbaren ingenieurwissenschaftlichen Studienrichtung und können einen erfolgreichen Studienverlauf vorweisen. Eine selbstständige, kooperative und verantwortungsbewusste Arbeitsweise mit einer hohen Einsatzbereitschaft setzen wir voraus.

Zur Erfüllung Ihrer Aufgaben bringen Sie folgende Voraussetzungen mit:

  • Sehr gute Programmierkenntnisse in C/C++
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Eingebettete Systeme
  • Grundkenntnisse auf dem Gebiet bildbasierter oder funktechnischer Ortungstechnologien
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Wort und Schrift (deutsch und englisch)


Allgemein:
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet.


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gern:

Herr Dipl.-Sporting. Dipl.-Ing Hagen Borstell
E-Mail: hagen.borstell@iff.fraunhofer.de
Tel. 0391 40 90-136
Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung
Magdeburg

http://www.iff.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 02.02.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics