Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Fraunhofer-Einrichtung für Mikrosysteme und Festkörper-Technologien EMFT
Forschung- & Entwicklung im Bereich Automatisierungstechnik ist ihr Thema? Die Fraunhofer-Einrichtung für Mikrosysteme und Festkörper-Technologien (EMFT) in München sucht ab 1.10.2017 für eine interdisziplinäre und abwechslungsreiche Tätigkeit in der Mikrodosiersystemtechnik eine:

Studentische Hilfskraft (w/m) der Fachrichtung Maschinenbau oder Elektrotechnik mit Schwerpunkt Automatisierungstechnik

Kennziffer: EMFT-2017-13
Die Fraunhofer Einrichtung für Mikrosysteme und Festkörpertechnologien EMFT betreibt angewandte Forschung an Sensoren und Aktoren für Mensch und Umwelt. Die Forschungsaktivitäten der rund hundert Mitarbeiter großen Einrichtung in den Standorten München, Oberpfaffenhofen und Regensburg fokussieren sich auf Chemische Sensormaterialien, Siliziumtechnologien, Flexible Elektronik, Mikropumpen sowie Systemintegration. Auf Basis dieses Know-hows entwickeln die Mitarbeitenden neuartige Sensoren und Aktoren. Die größte Stärke der Fraunhofer EMFT liegt jedoch im Zusammenspiel ihrer Kompetenzen, da Innovationen oft an den Grenzen und in der Kombination verschiedener Technologien entstehen. Dies ermöglicht innovative Lösungen für unterschiedlichste Anwendungen und Branchen.

Für eines unserer Projekte im Geschäftsfeld Mikrodosiersysteme benötigen wir für die Installierung und Automatisierung eines neuartigen Fertigungskonzepts in der Backend-Piezomontage von piezoelektrisch angetriebenen Silizium-Mikromembranpumpen eine vielseitige Unterstützung.

Ihre Aufgaben für die Umsetzung dieses innovativen Konzepts sind:
  • Verifikation und Adaption des Konzepts
  • Selektion und Installierung eines 6-Achsen-Knickarm-Roboters und Raumportals unter Verbindung einer Linearförderung sowie Kamerasystem
  • Automatisierung des Montageprozesses in einer Fertigungszelle mit Hilfe optischer Referenzierung
  • Versuchsdurchführung zur Positioniergenauigkeit und Wiederholbarkeit

Was Sie mitbringen
  • Studium an einer Universität oder Hochschule in der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik oder artverwandter Studienrichtung
  • Gute Kenntnisse in Automatisierungs- & Reglungstechnik
  • Grundkenntnisse in STEP-Programmiersoftware und C
  • Interesse an der Umsetzung und Mitgestaltung eines neuen Fertigungsverfahren
  • Eigeninitiative und Selbständigkeit


Die Stelle ist vorerst auf 6 Monate befristet. Nach Bedarf wird verlängert.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Henry Leistner 
email: henry.leistner@emft.fraunhofer.de
Telefon: +49 89 54759-221
 
Fraunhofer EMFT, Hansastr. 27d, 80686 München


Bewerbungen bitte online unter http://www.fraunhofer.de/de/jobs-und-karriere.html





Fraunhofer-Einrichtung für Mikrosysteme und Festkörper-Technologien EMFT
München

http://www.emft.fraunhofer.de


Bewerbungsschluss: 01.10.2017
Bewerbungsschluss: 01.10.2017 Erschienen auf academics.de am 30.08.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote