Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik
Du kannst den Erfolg der Energiewende mitgestalten. Das Fraunhofer IWU ist Partner bei »WindNODE« ( http://www.windnode.de). Das Projekt soll demonstrieren, dass auch bei überwiegenden Anteilen Erneuerbarer Energien der Strom dann, wenn Wind und Sonne ihn liefern, sinnvoll genutzt oder effizient gespeichert werden kann.
Hierzu steuern wir Konzepte und Lösungen bei, um eine neuartige Vernetzung und Interaktion von industrieller Produktion mit Energieversorgungstechnik (zentral/dezentral) zu schaffen. Zum Einsatz kommen dabei modernste Methoden und Werkzeuge der Modellierung, Simulation sowie Steuer- und Regelungstechnik.
Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir daher ab sofort eine studentische Hilfskraft im Bereich der Energie-/Automatisierungstechnik mit der Möglichkeit der Erstellung einer Studien- bzw. Abschlussarbeit.

Studentische Hilfskraft (w/m) im Bereich »Energie- und ressourceneffiziente Produktion«

Kennziffer: IWU_HiWi_181
Ihre Aufgaben:
  • Mitarbeit an innovativen Projekten der Energiewende
  • Möglichkeiten zur Anfertigung von Studien- und Abschlussarbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten in abgestimmtem Umfang
  • Ausgezeichnetes Arbeitsklima in einem motivierten Team



Ihre Voraussetzungen:
  • Motivation!
  • Grundlagen Energietechnik (speziell dezentrale Erzeugung und Speicherung)
  • Grundlagen der Automatisierungstechnik
  • Grundlagen in der Steuerungs-/Regelungstechnik sind von Vorteil
  • Erste Erfahrungen in der Programmierung und (mathematischen) Modellierung
  
  Wir wünschen uns
  • Unterstützung bei der Durchführung und Auswertung von Leistungs- und Energiemessungen
  • Erstellung von elektrotechnischen Simulationsmodellen in Matlab Simulink
  • Unterstützung bei Entwurf und Umsetzung von Steuerungs-/Regelungsalgorithmen für die Energie- und Produktionstechnik am Demonstrator »E³-Forschungsfabrik«
  • Unterstützung der administrativen Projektarbeit



Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online, mit allen relevanten Zeugnissen (Abitur, Abschlusszeugnisse, ...).

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zur Position beantwortet gern:
Herr Richter, Mark
+49 371 5397-1103
Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik
Chemnitz

http://www.iwu.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 27.04.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote