Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für offene Kommunikationssysteme
Das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS in Berlin-Charlottenburg bietet FuE-Dienstleistungen zur Entwicklung von nahtlosen personalisierbaren Kommunikationssystemen auf allen Stufen des Innovationsprozesses – von der Innovationsidee, über Forschung und Entwicklung in Projekten bis hin zu Testphasen, Prototypentwicklung und Implementierung.

Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt im Bereich Web-2.0-Entwicklung.

Sie unterstützen die Abteilung bei der Entwicklung einer IT-Anwendung für sicheres, daten- und geheimnisschutzkonformes Cloud-Computing.

Studentische Mitarbeiter (m/w) für Web-2.0-Entwicklung

Kennziffer: FOKUS-2016-40
Ihre Aufgaben:
Wir bieten Studentinnen und Studenten eine praxisorientierte und studienergänzende Tätigkeit. Im Allgemeinen besteht auch die Möglichkeit, thematisch verwandte Bachelor- oder Masterarbeiten zu erstellen oder ein studienbegleitendes Praktikum durchzuführen.


Ihre Voraussetzungen:
Wir suchen Studentinnen und Studenten aus den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Studienrichtungen mit Erfahrung in der JavaScript-Entwicklung.

Voraussetzung sind sehr gute Programmierkenntnisse im Bereich Webtechnologien (JavaScript, HTML5, XHTML, CSS2+3, AJAX+XHR, Web Sockets). Kenntnisse in aktuellen Web-Frameworks wie beispielsweise Bootstrap, AngularJS, PouchDB/CouchDB oder MongoDB/miniMongo sind hilfreich. Wünschenswert sind darüber hinaus Kenntnisse zu mobilen Entwicklungsumgebungen (iOS, Android, Windows 10) und Programmierkonzepten wie Model View Controller (MVC), Representational State Transfer (REST) oder Dependency Injection (DI), Kenntnisse gängiger Verschlüsselungs- und Authentifizierungsverfahren sind von Vorteil.


Zudem erwarten wir sehr gute Schul- und Studienleistungen, gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie die Bereitschaft zu eigenständiger und kreativer Entwicklung von neuen Konzepten und Lösungen.

Allgemein:
Die monatliche Arbeitszeit beträgt 60 bis 80 Stunden.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist vorerst für 6 Monate, mit der Möglichkeit der Verlängerung, befristet.


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
fachliche Auskünfte:

Herr Jan Ziesing
Telefon: 030 3463-7312

Auskünfte zur Vergütung erteilt die Personalabteilung.
Fraunhofer-Institut für offene Kommunikationssysteme
Berlin

http://www.fokus.fraunhofer.de


Bewerbungsschluss: 01.10.2016
Bewerbungsschluss: 01.10.2016 Erschienen auf academics.de am 18.08.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote