Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Fraunhofer-Institut für offene Kommunikationssysteme
Das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS in Berlin-Charlottenburg sucht ab sofort eine studentische Mitarbeiterin/einen studentischen Mitarbeiter aus den MINT-Bereichen für die Mitarbeit bei der App-Entwicklung im Competence Center „ESPRI – Vernetzte Sicherheit“.

Studentische Mitarbeiterin/ studentischer Mitarbeiter für Android oder iOS

Kennziffer: FOKUS-2016-47
Ihre Aufgaben:
Ihre Aufgaben umfassen Konzeption, Entwicklung, Testen, Inbetriebnahme und Pflege von Apps und angeschlossenen Webservices entlang des gesamten Software-Lifecycle.

Unser Schwerpunkt sind Unwetter- und Katastrophen-Frühwarnsysteme (z. B. KATWARN) für die öffentliche und private Sicherheit. Viele der von uns entwickelten Systeme sind produktiv im Einsatz und werden von mehreren hunderttausend Menschen verwendet.

Wir bieten Studentinnen und Studenten eine sehr praxisorientierte und studienergänzende Tätigkeit in einem interessanten IT-Umfeld.

Im Rahmen dieser Tätigkeit besteht die Möglichkeit, thematisch verwandte Bachelor- oder Masterarbeiten zu erstellen oder ein studienbegleitendes Praktikum durchzuführen.


Ihre Voraussetzungen:
Wir suchen Studentinnen und Studenten mit fundierten Kenntnissen in der Software-Entwicklung, insbesondere für die Entwicklung von Apps für die Android- oder iOS-Plattform.

Gute deutsche und englische Sprachkenntnisse setzen wir voraus.


Allgemein:
Die monatliche Arbeitszeit beträgt 80 Stunden.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet, jedoch auf eine längere Beschäftigung ausgelegt, idealerweise bis Studienende.


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Herr Prof. Dr. Michael Klafft
Telefon: +49 30 3463-7548
Fraunhofer-Institut für offene Kommunikationssysteme
Berlin

http://www.fokus.fraunhofer.de


Bewerbungsschluss: 14.11.2016
Bewerbungsschluss: 14.11.2016 Erschienen auf academics.de am 17.10.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote