Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für offene Kommunikationssysteme
Das Data Analytics Center (DANA) am Fraunhofer-Institut FOKUS in Berlin-Charlottenburg beschäftigt sich mit der wissensbasierten Verarbeitung und Analyse großer Datenmengen (Big Data) in den verschiedenen Kompetenzdomänen des Instituts. Dafür entwickeln die Forscher (verteilte) Algorithmen für die maschinelle Extraktion, Fusion und Interpretation semantischen Wissens (Knowledge Representation, Semantic Web) aus unstrukturierten und semistrukturierten Datenbeständen und Echtzeitdatenströmen (Fast Data, Real-time Data/Streaming Data). Dies sorgt für die nötige Intelligenz bei der Auswertung und Fusion von Daten (Smart Data, Corporate Smart Content) und unterstützt deren Nutzung in verschiedenen Anwendungen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin studentische Mitarbeiterinnen/studentische Mitarbeiter aus der Fachrichtung Informatik oder vergleichbaren Studiengängen.

Wir bieten Studentinnen und Studenten eine praxisorientierte und studienergänzende Tätigkeit in einem interessanten Umfeld. Im Rahmen dieser Tätigkeit besteht die Möglichkeit, thematisch verwandte Bachelor-und Masterarbeiten zu erstellen oder ein studienbegleitendes Praktikum duchzuführen.

Studentische Mitarbeiterin/ Studentischer Mitarbeiter im Bereich Big Data und Analytics

Kennziffer: FOKUS-2017-59
Ihre Aufgaben:
Der Aufgabenbereich erstreckt sich auf die Mitarbeit bei der Neu- und Weiterentwicklung von Software, hier insbesondere Prototypen. Diese Implementierungen liegen z.B. im Bereich Microservices, Regelsysteme, Online-Machine-Learning-Verfahren in verteilten Systemen (Edge/Fog Analytics in Container Umgebungen wie Docker) und Text Mining/Text Analytics Werkzeugen. Die Entwicklungen finden in Projekten statt.


Ihre Voraussetzungen:
  • Zwei abgeschlossene Hochschulsemester der Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in mindestens einer der folgenden Programmiersprachen: Java, C(++), Python, Scala (oder ähnliche)
  • Interesse, an den wissenschaftlichen Forschungsthemen im Bereich Big Data und Analytics aktiv mitzuwirken

Wünschenswert sind außerdem Vorkenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Gebiete: Data Analytics, Machine Learning insbesondere Deep Learning, Streaming Analytics und Complex Event Processing, semantische Technologien und/oder NLP.


Allgemein:
Die monatliche Arbeitszeit beträgt 60 - 80 Stunden.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet. Es besteht die Möglichkeit der Verlängerung.


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Herr Prof. Dr. Adrian Paschke
Telefon +49 30 3463-7228

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Studiennachweise, Zeugnisse etc).
Fraunhofer-Institut für offene Kommunikationssysteme
Berlin

http://www.fokus.fraunhofer.de


Bewerbungsschluss: 01.09.2017
Bewerbungsschluss: 01.09.2017 Erschienen auf academics.de am 03.08.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote