Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Center für Maritime Logistik und Dienstleistungen, Projektgruppe des IML
Die Gruppe Sea Traffic and Nautical Solutions bietet Ihnen die Möglichkeit der Mitarbeit an interessanten Industrie- und Forschungsprojekten in der maritimen Logistik. Die Tätigkeitsschwerpunkte der Gruppe Sea Traffic & Nautical Solutions umfassen die Entwicklung und Bewertung von Software für autonome Navigationssysteme der nächsten Generation, sowie Analysen und Prognosen von Seeverkehrsdaten, Schiffsrouten-Optimierung und nautische Risiko- und Sicherheitsuntersuchungen. Darüber hinaus liegt der Fokus auf dem Einsatz von Schiffsführungssimulatoren, die als Testumgebung für innovative nautische Lösungen dienen.

STUDENTISCHE MITARBEITERIN/ STUDENTISCHER MITARBEITER IN DER ABTEILUNG SEA TRAFFIC & NAUTICAL SOLUTIONS MIT FOKUS AUF SOFTWAREENTWICKLUNG (QT, C++, MEAN STACK)

Kennziffer: CML-2017-8
Ihre Aufgaben:
  • Softwareentwicklung von Desktop-Applikationen für autonome maritime Navigationssysteme in Qt (C++),
  • Programmierung von Web-Applikationen mittels MEAN Stack,
  • Mitarbeit an innovativen Themen in einem motivierten Team,
  • Aktives Gestalten der Themen und Mitwirkung am Projektgeschäft,
  • Abwechslungsreiches Aufgabenspektrum in angenehmer Arbeitsatmosphäre,
  • Flexible, mit dem Studienrhythmus harmonisierende Arbeitszeitgestaltung.


Ihre Voraussetzungen:
  • Studium der Informatik oder des Ingenieurwesens (bzw. ein vergleichbares Studium),
  • Gute Programmierkenntnisse in C++,
  • Erfahrung in der Entwicklung von Webanwendungen (MEAN Stack) von Vorteil,
  • Kenntnisse in der Softwareentwicklung in Qt von Vorteil,
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse,
  • Selbstständiges, ergebnisorientiertes und systematisches Arbeiten
  • Engagement, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit.


Allgemein:
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt ca. 10 Stunden (flexibel vereinbar).
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet. Eine längerfristige Beschäftigung wird jedoch angestrebt.


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
Herr Srikanth Shetty
Abteilung Sea Traffic & Nautical Solutions
Telefon +49 40 42878-4778
srikanth.shetty @cml.fraunhofer.de



Bitte  bewerben Sie sich ausschließlich online über das auf dieser Seite zur Verfügung gestellte Bewerbungsformular.
Fraunhofer-Center für Maritime Logistik und Dienstleistungen, Projektgruppe des IML
Hamburg

http://www.cml.fraunhofer.de


Bewerbungsschluss: 01.09.2017
Bewerbungsschluss: 01.09.2017 Erschienen auf academics.de am 13.06.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote