Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Deutsche Kinder- und Jugendstiftung

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) setzt sich für Bildungserfolg und gesellschaftliche Teilhabe junger Menschen ein. Für dieses Ziel bringt die DKJS Akteure aus Staat, Wirtschaft, Praxis und Zivilgesellschaft zusammen und entwickelt mit ihnen Antworten auf aktuelle Herausforderungen im Bildungssystem. www.dkjs.de

Studentische Programmassistenz im Programm "Willkommen bei Freunden" der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung

Für die Mitarbeit im Programm Willkommen bei Freunden suchen wir zum 01.November 2016 als Elternzeitvertretung bis voraussichtlich Ende Januar 2018 für die Unterstützung des Programmteams in Berlin eine studentische Programmassistenz (m/w), im Umfang von 15-20 Wochenstunden.

Worum geht es im Programm?
Kommunen erleben eine enorme Herausforderung, dem Auftrag gerecht zu werden, das Wohl geflüchteter Kinder und Jugendlicher zu befördern und ihnen Bildungs- und Teilhabechancen zu ermöglichen. Das Programm „Willkommen bei Freunden“ wird bundesweit Kommunen, die junge Geflüchtete aufnehmen, dabei unterstützen Bündnisse, Netzwerke bzw. Initiativen aufzubauen, um die Willkommenskultur zu befördern und die Personen zu stärken, die sich haupt- und ehrenamtlich für (junge) Menschen mit Fluchtgeschichte engagieren. Dieser Prozess wird durch Beratung, Informationen und Qualifizierungsmaßnahmen begleitet werden. Neben den Kommunen werden auch die Bundesländer sowie Wirtschafts- und Fachverbände und Flüchtlingsselbstorganisationen in das Programm eingebunden. Das Programm wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und umgesetzt von der DKJS. Die Programmsteuerung ist in Berlin angesiedelt. Zusätzlich sind Servicebüros in Berlin, Magdeburg, Hamburg, Köln, München und Frankfurt eingerichtet.

Für welchen Aufgabenbereich wir Unterstützung suchen:
Die Arbeit der Akteure vor Ort: ihre Themen, Ziele und Maßnahmen, Netzwerkstrukturen, Prozesslaufzeiten und -fortschritte, Qualitätsmerkmale und vieles mehr muss für interne und externe Zwecke dokumentiert, ausgewertet und aufbereitet werden. Diese Wissenssicherung ist die Basis für Berichte gegenüber dem BMFSFJ, für die programminterne Qualitätssicherung wie auch zur Evaluation des Programms, worauf wiederrum Steuerungsentscheidungen beruhen.
Außerdem wird die Öffentlichkeitsarbeit, vor allem das Identifizieren und Aufbereiten von guten Beispielen vor Ort, in dem Programm ein großer Stellenwert zukommen. Auch dabei spielt die Wissenssicherung eine entscheidende Rolle.
Wir suchen jemanden, der unser Team schwerpunktmäßig in diesem Bereich unterstützen kann.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:
- Unterstützung beim Aufbau eines Dokumentationssystems: Mitdenken bei der Konzeption, Erstellung von Vorlagen in Excel und Word 2010, Betreuung der Kolleginnen und Kollegen
- Unterstützung bei der Dokumentation, d.h. Datensammlung und -pflege
- Unterstützung bei der Auswertung, Interpretation und Aufbereitung der Ergebnisse
- Mitwirkung am Monitoring des Programms
- Inhaltliche Zuarbeiten und Recherchen sowie Büroorganisation

Sie passen zu uns, wenn Sie folgendes Profil besitzen:
- Sie sind eine immatrikulierte Studentin bzw. ein immatrikulierter Student.
- Sie haben keine Scheu im Umgang mit Excel 2010 und bringen gute Kenntnisse des Programms mit.
- Sie arbeiten gerne mit Daten und kennen erste empirische Methoden.
- Sie haben idealerweise schon mit einer Datenbank gearbeitet und können sich schnell mit neuen IT-Systemen vertraut machen.
- Eine serviceorientierte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich.
- Sie können sich sowohl schriftlich als auch mündlich gut ausdrücken.
- Sie denken in Zusammenhängen, auch über den Tellerrand hinaus.
- Sie arbeiten strukturiert mit dem Blick fürs Detail.

Wir bieten Ihnen:
- Die Mitarbeit in einer großen bundesweit agierenden Bildungsstiftung und gemeinnützigen Non-Profit-Organisation
- Ein freundliches Arbeitsklima in einem motivierten, multiprofessionellen Team
- Interessante Aufgaben, fachliche Herausforderungen und Platz für eigene Ideen
- Einen Verdienst von 10,00 € /Stunde (brutto)

Arbeitsort ist Berlin. Die Stelle ist als Elternzeitvertretung bis voraussichtlich 31.01.2018 befristet.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie das dargestellte Profil erfüllen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 07.10.2016 – vorzugsweise per E-Mail als eine pdf-Datei an Frau Judith Neuling: judith.neuling@dkjs.de.

Der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung sind vielfältige Teams wichtig. Wir freuen uns deshalb über Bewerbungen von Menschen aller gesellschaftlichen Gruppen.

Weitere Informationen über unsere Arbeit finden Sie unter: www.dkjs.de
Bitte beachten Sie: Reisekosten können nicht übernommen werden.

Bewerbungsschluss: 01.11.2016 Erschienen auf academics.de am 26.09.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics